Fehlersuche: Videogeräte können nicht gelöscht werden - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Wenn es nicht möglich ist, ein Videogerät zu löschen, können Sie den Archiver vorübergehend deaktivieren.

Prozedur

  1. Wählen Sie in der Config Tool Aufgabe Video den Archiver aus.
  2. Klicken Sie unten im Task Video auf Wartung > Rolle deaktivieren ().
  3. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf Weiter.
    Der Archiver und alle von der Rolle gesteuerten Videogeräte werden in Rot angezeigt.
  4. Wählen Sie das Videogerät aus und klicken Sie unten im Task Video auf Löschen ().
  5. Wählen Sie den Archiver aus und klicken Sie unten im Task Video auf Wartung > Rolle aktivieren ().