Hinzufügen von Kamerasequenzen zu Karten - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Um den Security Desk Operators zu ermöglichen, sich auf einen Punkt von Interesse zu konzentrieren, können Sie Karten Kamerasequenzen hinzufügen und somit mehrere Kameras anzeigen, wenn ein einzelnes Kartenobjekt angeklickt wird.

Bevor Sie beginnen

  • Legen Sie die Karte an, der Kamerasequenzen hinzugefügt werden sollen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Kamerasequenzen in Ihrem Security Center System vorhanden sind.

Was Sie noch wissen sollten

Eine Kamerasequenz markiert eine Position auf der Karte, die besondere Aufmerksamkeit oder enge Überwachung erfordert. Sie können Kamerasequenzen konfigurieren, sodass alle zugehörigen PTZ-Kameras auf eine spezifische, Standort (voreingestellte Position) gedreht werden.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Kartendesigner.
  2. Wählen Sie eine aktuelle Karte aus oder klicken Sie auf Alle Karten durchsuchen, um eine vorhandene Karte zu öffnen.
    Die ausgewählte Karte füllt den Arbeitsbereich des Kartendesigners aus.
  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Bereichsansicht (), wählen Sie die Kamerasequenz aus, die hinzugefügt werden soll und ziehen Sie sie auf die gewünschte Position auf der Karte.
    Im rechten Bedienfeld erscheinen die Konfigurierungswidgets für das Kartenobjekt. Das Kartenobjekt übernimmt immer die Identität der Entität, die es darstellt.
  4. Klicken Sie in der Kartendesigner-Symbolleiste auf Speichern ().