Identifizieren, wem an Zutrittspunkten der Zutritt erlaubt/abgelehnt wurde - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Sie können mithilfe des Berichts Karteninhaber-Zutrittsrechte herausfinden, welchen Karteninhabern der Zutritt zu ausgewählten Bereichen, Türen und Fahrstühlen erlaubt oder verweigert wurde.

Was Sie noch wissen sollten

Dieser Bericht ist nützlich, da er Ihnen zeigt, wohin ein Karteninhaber gehen kann, und wann. Dies ermöglicht es Ihnen, zu beurteilen, ob dessen Zutrittsregeleigenschaften angepasst werden müssen.

TIPP: Führen Sie Ihre Abfrage für jeden einzelnen Zutrittspunkt durch, damit der Bericht spezifischer wird.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Homepage die Aufgabe Zutrittsberechtigungen für Karteninhaber.
  2. Stellen Sie die Abfragefilter für Ihren Bericht ein. Wählen Sie einen oder mehrere der folgenden Filter:
    Türen - Bereiche - Aufzüge
    Einschränkung der Suche auf Aktivitäten, die an bestimmten Türen, Bereichen und Aufzügen stattfanden.
  3. Klicken Sie auf Bericht erstellen.
    Karteninhaber, die mit einer Zutrittsregel dem gewählten Zutrittspunkt zugeordnet sind, werden im Bereich „Bericht“ aufgelistet. Die Ergebnisse zeigen an, ob dem Karteninhaber der Zutritt erlaubt oder verweigert wurde, und auf Grundlager welcher Zutrittsregel.
  4. Doppelklicken Sie auf einen Karteninhaber oder ziehen Sie ihn vom Berichtsbereich auf den Canvas-Bereich, um den Karteninhaber in einer Kachel anzuzeigen.
  5. Um zusätzliche Karteninhaberinformation in der Kachel anzuzeigen, klicken Sie auf .

Nach Durchführen dieser Schritte

Ändern Sie die Zutrittsrechte des Karteninhabers, falls erforderlich.