Installieren der BeNomad Karten-Lösung für Security Center - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Wenn Ihre Security Center-Lizenz BeNomad enthält, müssen Offline-Karten installiert werden, bevor Sie BeNomad verwenden können, um Karten- und Reverse-Geocoding-Informationen zu erhalten.

Bevor Sie beginnen

Nachdem Ihre Lizenz für Security Center erstellt wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit einer .zip-Datei, die BeNomad-Karten für Ihren geografischen Standort enthält, und eine eindeutige .glic-Datei, die Ihre BeNomad-Lizenzinformationen enthält. Sie benötigen beide Dateien, um BeNomad zu installieren.

Was Sie noch wissen sollten

BeNomad muss auf allen Security Center-Clientrechnern installiert werden.

Prozedur

  1. Entpacken Sie den Inhalt der BeNomad-.zip-Datei auf Ihren Clientrechner.
    Es wird ein Ordner namens BeNomad erzeugt.
  2. Kopieren Sie den Ordner BeNomad auf den Hauptprogrammordner, in dem Security Center installiert ist.
    Der Standardspeicherort dieses Ordners ist: C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.9.
  3. Kopieren Sie die .glic-Lizenzdatei in den BeNomad-Ordner auf dem Clientrechner.
    Der BeNomad-Kartenanbieter ist aktiviert, wenn Sie Config Tool starten.