Konfigurieren von Standardinformationen, die auf den Karten angezeigt werden - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Sie können Standardinformationen festlegen, die auf Ihren Karten angezeigt werden sollen. Diese Informationen werden immer angezeigt, wenn jemand die Karten öffnet.

Was Sie noch wissen sollten

Security Desk Benutzer können immer die Ebenen (Kartenobjekte) festlegen, die auf deren Karten angezeigt werden sollen, unabhängig davon, ob die Ebenen standardmäßig angezeigt werden.

Prozedur

  1. Klicken Sie im Kartendesigner-Menü auf Karte > Ebenen.
    Es öffnet sich ein Dialogfeld, in dem alle Ebenen aufgelistet sind, die für Ihre Karte zur Verfügung stehen.
  2. Wählen Sie die Ebenen, die standardmäßig angezeigt werden sollen.
    Sie können Kartenobjekte, die auf der Karte angezeigt werden, wahlweise ein- oder ausblenden, einschließlich Security Center Einheiten (Kameras, Türen usw.), KML-Objekte, KML-Objekte, ESRI-Objekte, benutzerdefinierte Objekte, LPR-Treffer und Erfassungen usw.
  3. Wählen Sie die Option Leere Ebenen ausblenden, um nur die Ebenen anzuzeigen, die Kartenobjekte auf der aktuellen Karte haben.
  4. Um die Reihenfolge der Gruppierung zu sortieren, wählen Sie eine Gruppe aus und verwenden Sie dann die Pfeile nach oben () und nach unten ().
  5. Klicken Sie in der Kartendesigner-Symbolleiste auf Speichern ().