LPR-Bilder zu einem anderen Server migrieren - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Wenn der Server, der die LPR-Bilder hostet, ausfällt oder beschränkten Speicherplatz hat, müssen Sie die LPR-Bilder und die entsprechende Archiver-Rolle manuell auf einen neuen oder angemesseneren Server übertragen.

Bevor Sie beginnen

Stellen Sie sicher, dass Sie einen anderen konfigurierten Server zur Verfügung haben, der die neue Rolle übernehmen kann.

Was Sie noch wissen sollten

LPR-Bilder von einer dem LPR Manager zugewiesenen Archiver-Rolle verwaltet. Die Bilder werden als G64-Dateien im Ordner VideoArchives auf dem Server gespeichert. Die LPR-Bilder müssen manuell übertragen werden, da der Archivübertragungstask noch nicht G64-Dateien unterstützt, die LPR-Bilder beinhalten.
WARNUNG: Wenn Sie die Archiver-Entität unter LPR Manager > Ressourcen > Bilder gespeichert unter ändern.

Prozedur

  1. Sichern Sie die Archiver-SQL-Datenbank.
  2. Deaktivieren Sie die Archiver-Rolle auf dem alten Server.
    1. Wählen Sie im Config Tool-Task Video den Archiver aus.
    2. Klicken Sie unten im Task Video auf Wartung > Rolle deaktivieren ().
    3. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf Weiter.
      Der Archiver und alle von der Rolle gesteuerten Videogeräte werden in Rot angezeigt.
  3. Verschieben Sie die Videoarchive manuell von C:\VideoArchives\Archiver zum gewünschten Speicherort auf dem neuen Server.
  4. Verschieben Sie die Dateien auf dem neuen Server an den gewünschten Ort.
  5. Wenn der Speicherort der G64-Dateien auf dem neuen Server der gleiche wie auf dem ursprünglichen Server ist, stellen Sie die Archiver-SQL-Datenbank wieder her.
  6. Wenn der Speicherort der G64-Dateien auf dem neuen Server ein anderer als auf dem ursprünglichen Server ist, indizieren Sie diese Dateien mithilfe des Tools VideoFileAnalyzer.exe in der Archiver-Datenbank neu.
  7. Aktivieren Sie die Archiver-Rolle auf dem neuen Server:
    1. Wählen Sie im Config Tool-Task Video den Archiver aus.
    2. Klicken Sie unten im Task Video auf Wartung > Rolle aktivieren ().
    3. Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf die Registerkarte Ressourcen.
  9. Wählen Sie in der Server-Dropdown-Liste den neuen Server aus.