Speicherbedarf für ALPR-Bilder - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Die Bilder im Zusammenhang mit Erfassungen und Treffern werden von einem Archiver als G64-Dateien auf der Festplatte gespeichert. Sie können den ungefähr erforderlichen Speicherplatz zum Speichern dieser Bilder schätzen, wenn Sie die durchschnittliche Anzahl der Erfassungen und Treffer kennen, die der LPR Manager pro Tag verarbeitet.

Für jedes Nummernschild, das der LPR Manager erfasst oder jeden Treffer, den er verarbeitet, speichert der Archiver einen Satz mit vier Bildern:
  • Ein Kontextkamerabild (in hoher oder niedriger Auflösung)
  • Ein ALPR-Kamerabild (zugeschnitten, sodass nur das Nummernschild gezeigt wird)
  • Eine Miniaturansicht des Bildes der Kontextkamera
  • Eine Miniaturansicht des Bildes der ALPR-Kamera

Die Größe der Bildes richtet sich nach der Sharp-Kamera und danach, ob die Kamera für Bilder in hoher oder niedriger Auflösung konfiguriert ist.

Verwenden Sie die folgende Formel, um den benötigten Speicherplatz für die gewünschten Vorhaltezeiten der Bilder zu schätzen.
Disk space = (ReadsPD x ImageSize x ReadIRP) + (HitsPD x ImageSize x HitIRP)
wo:
ReadsPD
Durchschnittliche Anzahl der Erfassungen pro Tag.
ImageSize
Geschätzte Bildgröße pro Erfassung (abhängig vom Sharp-Modell und der Konfiguration).
ReadIRP
Vorhaltezeit Bilderkennung (siehe Registerkarte Eigenschaften des LPR Manager)
HitsPD
Durchschnittliche Anzahl der Treffer pro Tag.
HitIRP
Vorhaltezeit Trefferbild (siehe Registerkarte Eigenschaften des LPR Manager).

Wenn Ihre Streifenfahrzeuge mit Kameras für die Reifenbilderfassung ausgestattet sind, verdoppeln Sie in der Formel die Anzahl der Treffer pro Tag (es wird in der Regel ein Reifenbild pro Treffer erstellt).

Die folgende Tabelle zeigt grobe Schätzungen der Bildgröße pro Erfassung, abhängig vom Sharp-Modell und der Konfiguration.
Bildtyp Sharp VGA oder XGA SharpV SharpZ3
Hochauflösende Konfiguration      
Kontextkamerabild ~ 50 KB ~ 120 KB ~ 160 KB
ALPR-Kamerabild (zugeschnitten) ~ 3 KB ~ 3 KB ~ 2 KB
Kontextkamerabild – Miniaturansicht ~ 3 KB ~ 3 KB ~ 2 KB
ALPR-Kamerabild – Miniaturansicht ~ 1 KB ~ 1 KB ~ 1 KB
Gesamtbildgröße pro Erfassung: ~ 57 KB ~ 127 KB ~ 165 KB
Konfiguration mit niedriger Auflösung      
Kontextkamerabild ~ 18 KB - -
ALPR-Kamerabild (zugeschnitten) ~ 3 KB ~ 3 KB -
Kontextkamerabild – Miniaturansicht ~ 3 KB ~ 3 KB -
ALPR-Kamerabild – Miniaturansicht ~ 1 KB ~ 1 KB -
Gesamtbildgröße pro Erfassung: ~ 25 KB - -
BEMERKUNG: Wenn eine Erfassung oder ein Treffer geschützt ist und über die spezifizierte Vorhaltezeit hinaus aufbewahrt werden muss, wird für die zugehörigen Bilder mehr Speicherplatz benötigt, als dies für ein einzelnes Ereignis berechnet wurde. Da der Archiver mehrere ALPR-Bilder in einer G64-Datei speichert, sind alle Bilder in der Datei ebenfalls geschützt, wenn ein Bild in die Datei geschützt ist. Dadurch wird im Laufe der Zeit mehr Speicherplatz benötigt. Allerdings kann ein Bild, dessen zugehörige/r Erfassung oder Treffer gelöscht wurde, nicht mehr gelesen werden, da die G64-Dateien verschlüsselt sind.

Wenn der Archiver mehr als einem LPR Manager zugeordnet ist, fügen Sie die Nummern aller LPR-Manager-Rollen gemeinsam hinzu.