Über Einbruchmeldeeinheiten - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Eine Einbruchserkennungseinheit ist eine Entität, die ein Einbruchserkennungsgerät (Einbruchmeldezentrale, Systemsteuerung, Receiver usw.) darstellt, welches von der Intrusion Manager-Rolle überwacht und gesteuert wird.

Eine Einbruchmeldezentrale (auch Alarmtafel) genannt ist ein an der Wand befestigtes Steuergerät. An die Tafel sind Alarmsensoren (Bewegungssensoren, Rauchsensoren, Türsensoren, usw.) und die Verkabelung der Einbruchalarme angeschlossen und werden von ihr verwaltet.

Für eine Liste der in Security Center unterstützten Einbruchserkennungszentralen siehe Security Center Versionshinweise.

Um Einbruchmeldebereiche, (Zonen oder Partitionen) in Security Desk zu überwachen und zu steuern, müssen Sie deren steuernde Einbruchmeldezentrale registrieren, indem Sie eine Einbruchmeldeeinheit hinzuzufügen.