Über das Import-Tool - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Das Importtool ist ein Werkzeug, das den Import von Karteninhabern, Karteninhabergruppen und Zugangsdaten aus einer CSV (comma-separated values)-Datei ermöglicht.

Die CSV-Datei muss als reine Textdatei mit Begrenzungszeichen (Kommas, Leerzeichen, Punkte usw.) zur Abgrenzung von Feldern vorliegen. Die durch Begrenzungszeichen definierten Felder in den Textdateien müssen für Werte wie Vorname, Nachname, Karteninhabergruppe, Zugriffspfad und Dateiname des Mitarbeiterfotos usw. stehen.

Die Security Center-Lizenz für das Import-Tool muss in Ihrem System aktiviert sein, damit dieses Tool verfügbar ist. Dieses Tool kann nur mit Administrator-Rechten genutzt werden.

Mithilfe der Importieren von Datei-Aktion können Sie das Import-Tool nach einem Zeitplan einsetzen.

So nutzen Sie das Import-Tool

Mit dem Import-Tool können Sie:
  • Nur Anmeldeinformationen importieren:
    • Anmeldeinformation – Name
    • Kartenformat
    • Standortcode
    • Kartennummer
    • Status
    • Berechtigungsnachweis - Aktivierungsdatum
    • Berechtigungsnachweis - Ablaufdatum
    • Partition
  • Nur Karteninhaber importieren:
    • Name des Karteninhabers
    • Beschreibung
    • Bild
    • E-Mail
    • Status
    • Karteninhaber - Aktivierungsdatum
    • Karteninhaber - Ablaufdatum
    • Benutzerdefiniertes Feld
    • Karteninhabergruppe
    • Partition
  • Karteninhaber und Berechtigungen gemeinsam importieren (in diesem Fall werden Karteninhaber und Berechtigung in der gleichen Zeile angegeben und miteinander verknüpft).
  • Alte Berechtigungsnachweise durch neue ersetzen

Einschränkungen des Import-Tools

Wenn Sie mehrere Karteninhaber importieren, die verschiedenen Partitionen angehören und keine Karteninhabergruppe oder nur eine Karteninhabergruppe in der CSV-Datei spezifiziert ist, werden die importierten Karteninhaber in allen Partitionen hinzugefügt.