Übersicht über die Bereitstellung Ihres Videoüberwachungssystems - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Nachdem Sie die vorbereitenden Schritte für die Konfiguration abgeschlossen haben, können Sie diverse Videofunktionen in Ihr Videoüberwachungssystem integrieren.

Die folgenden Schritte beschreiben eine typische Videoinstallation. Ihr Verfahren kann abweichen, abhängig von Ihren spezifischen Installationsanforderungen.
Schritt Task Wo finde ich weitere Informationen?
1 Schließen Sie die vorbereitenden Schritte für die Konfiguration aus.
2 Verwenden Sie das Admin-Konto in Config Tool, um Ihr System zu verbinden.
3 Erstellen Sie eine Partition für jede unabhängige Gruppe von Entitäten.
TIPP: Wenn Sie als ersten Schritt Partitionen definieren, müssen Sie Entitäten nach deren Erstellung nicht mehr verschieben.
4 Um Entitäten in Ihrem System (Bereiche, Türen usw.) zu organisieren, konfigurieren Sie die Bereichsansicht.
6 Konfigurieren Sie Ihre Netzwerkumgebung.
5 Konfigurieren Sie die Archiver-Rolle.
7 Konfigurieren Sie die Auxiliary-Archiver-Rollen.

Falls erforderlich, richten Sie zusätzliche Archiver-Rollen ein.

8 Konfigurieren Sie die Media-Router-Rolle.
9 Wenn Sie in Ihrem System Web- und Mobile-Clients verwenden möchten, konfigurieren Sie die Media-Gateway-Rolle.
10 (Optional) Definieren Sie benutzerdefinierte Felder für Ihre Systementitäten.
11 Erstellen Sie Benutzergruppen und erstellen Sie Benutzer.
12 Föderieren Sie Omnicast™-Remotesysteme, falls erforderlich.
13 Erstellen Sie Alarme.