Verschieben von Rollen auf andere Server - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Sie können eine Rolle auf einen anderen Server verschieben, ohne zusätzliche Software installieren zu müssen, z. B. wenn der Server, auf dem die Rolle installiert ist, langsam ist oder begrenzte Speicherkapazität hat.

Bevor Sie beginnen

Stellen Sie sicher, dass Sie einen anderen konfigurierten Server zur Verfügung haben, der die neue Rolle übernehmen kann.

Was Sie noch wissen sollten

Mit der Verlegung einer Rolle auf einen anderen Server kann eine kurze Unterbrechung der Rollenfunktion verbunden sein.
BEMERKUNG: Diese Vorgehensweise gilt nicht für Archiver Rollen. Zum Verschieben von Archiver Rollen, siehe Verlagern der Archiver-Rolle auf einen anderen Server.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Homepage des Tasks System und klicken Sie auf die Ansicht Rollen.
  2. Wählen Sie die Rolle aus, die geändert werden soll und klicken Sie dann auf die Registerkarte Ressourcen.
  3. Falls die Rolle eine Datenbank erfordert, wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Wenn die Datenbank auf einem dritten Computer installiert ist, müssen Sie keine Änderungen vornehmen.
    • Wenn die Datenbank leer ist, können Sie sie an jedem gewünschten Ort erstellen.
    • Wenn die Datenbank Daten enthält und auf dem aktuellen Server gespeichert ist, verschieben Sie die Datenbank auf einen neuen Server oder einen dritten Computer.
  4. Klicken Sie in der Liste Server auf Einen Eintrag hinzufügen ().
    Ein Dialogfeld wird angezeigt, das all verfügbaren Server auf Ihrem System auflistet.
  5. Wählen Sie den Ersatzserver aus und klicken auf Sie auf Hinzufügen.
  6. Wählen Sie den aktuellen Server in der Server-Liste und klicken Sie auf Löschen ().
  7. Klicken Sie auf Anwenden.