Von AutoCad importierte Kartenobjekte aktualisieren - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-05-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Wenn Sie die AutoCAD-Datei aktualisieren, die Sie zum Importieren Ihrer Kartenobjekte zu Ihrer Karte verwendet haben, können Sie Ihre Karte mit der aktualisierten AutoCAD-Datei erneut synchronisieren, ohne dass Sie die Karte erneut erstellen müssen.

Was Sie noch wissen sollten

Sie können die von AutoCAD importierten Kartenobjekte hinzufügen, verschieben und löschen, indem Sie die Karte mit der aktualisierten AutoCAD-Datei erneut synchronisieren.

Prozedur

  1. Öffnen Sie den Task Map Designer und wählen Sie die Karte aus, die Sie aktualisieren möchten.
  2. Klicken Sie auf Karte > Entitäten von AutoCAD synchronisieren.
  3. Klicken Sie auf Datei auswählen und wählen Sie dann die AutoCAD-Datei, aus der Sie importieren möchten, und klicken Sie auf Öffnen.
    Eine Miniaturansicht des AutoCAD-Bildes wird angezeigt.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
    Die für Synchronisierung markierten Entitäten werden aufgelistet. Klappen Sie jede Gruppe aus, um zu sehen, ob Kartenobjekte bearbeitet, hinzugefügt oder entfernt werden. Löschen Sie bei einer Gruppe die Änderungen, um Sie von der Synchronisierung auszuschließen.
  5. (Optional) Klicken Sie auf Importieren, Hinzufügen () oder Entfernen (), um die Liste der Entitäten zu ändern, die Sie synchronisieren möchten.
  6. Klicken Sie auf Synchronisieren.
  7. Wenn Sie in Ihrer Liste Entitäten haben, die gelöscht werden sollen, bestätigen Sie durch Klicken auf Ja.

Ergebnisse

Die Kartenobjekte auf Ihrer Karte sind aktualisiert.