Vorbereitungen für das Bereitstellen von festen AutoVu™ Systemen - Security Center 5.9

Security Center – Administratorhandbuch 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-05-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Um sicherzustellen, dass die feste AutoVu™ Bereitstellung reibungslos erfolgt, müssen Sie eine Reihe von vorbereitenden Konfigurationsschritten ausführen.

Prozedur

  1. Legen Sie die Informationen über Ihre ursprüngliche Standortumfrage bereit, bevor Sie die AutoVu™-Hardware installieren.

    Sie sollten zum Beispiel bereits wissen, wie hoch eine feste Sharp installiert wird, bevor Sie mit der eigentlichen Installation beginnen.

  2. Installieren Sie die folgenden Security Center Software-Komponenten:
    1. Security Center Server-Software auf dem Hauptserver.

      Der Hauptserver ist der Computer, der die Directory Rolle hostet.

    2. (Optional) Security Center Serversoftware auf Erweiterungsservern.
      Ein Erweiterungsserver ist ein weiterer Server im System, der kein Host für die Directory-Rolle ist. Sie können jederzeit Erweiterungsserver hinzufügen.
    3. Security Center Clientsoftware auf mindestens einer Workstation.
  3. Installieren Sie die feste Sharp Hardware (siehe AutoVu™ Hardware-Installationshandbuch).
  4. Aktualisieren Sie Sharp Einheiten mit der neuesten Software und Firmware.
    BEMERKUNG: Sie können bestimmte Upgrades aus Security Center Config Tool heraus ausführen.