Anzeigen des Integritätsstatus und der Verfügbarkeit von Objekten - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Sie können den Zustand Ihres Systems überwachen, indem Sie die Verfügbarkeitsstatistik Ihrer Systementitäten mithilfe des Berichts Integritätsstatistik prüfen.

Was Sie noch wissen sollten

Durch die Überwachung der Integrität und Verfügbarkeit bestimmter Ressourcen wie Serverrollen, Videoeinheiten, Türcontroller, Einbruchmeldezentralen usw., können Sie Instabilitäten erkennen und sogar kritische Systemausfälle vermeiden.

Ein wichtiges Feld im Bericht Integritätsstatistik ist die Verfügbarkeit einer bestimmten Entität. Die Verfügbarkeit wird in Prozent ausgedrückt.

Prozedur

  1. Öffnen Sie den Task Integritätsstatistik.
  2. Stellen Sie den Abfragefilter für Ihren Bericht ein. Wählen Sie einen oder mehrere der folgenden Filter:
    Ereigniszeitstempel
    Festlegen des Zeitbereichs für die Abfrage. Der Bereich kann für einen bestimmten Zeitraum oder für globale Zeiteinheiten spezifiziert werden, zum Beispiel für die vorherige Woche oder den vorherigen Monat.
    Quellentität
    Quellentität des Ereignisses.
    Quellgruppe
    Quellentitätengruppe des Ereignisses. In der Regel eine Rolle oder eine Einheit.
    Benutzerdefinierte Felder
    Einschränkung der Suche auf ein vorab festgelegtes, benutzerdefiniertes Feld für die Entität. Dieser Filter wird nur angezeigt, wenn für das Objekt benutzerdefinierte Felder definiert wurden und das benutzerdefinierte Feld bei der Erstellung oder der letzten Konfiguration für Sie sichtbar gemacht wurde.
  3. Klicken Sie auf Bericht erstellen .
    Die Integritätsstatistik für die ausgewählten Objekte wird im Berichtsbereich aufgeführt. Wenn die Integritätsstatistik für eine bestimmte Rolle oder ein bestimmtes Objekt nicht berechnet werden konnte, wird die Ursache hierfür in der Spalte Berechnungsstatus des Berichtsbereichs aufgeführt:
    Ein oder mehrere Objekte, die für die Berechnung der Verfügbarkeit verwendet werden, sind zurzeit deaktiviert
    Der Systemadministrator wählt durch Konfigurieren der Health-Monitor-Rolle aus, welche Integritätsereignisse überwacht werden sollen. Informationen über die Auswahl von Integritätsereignissen, die in Config Tool überwacht werden, siehe Security Center Administrator-Handbuch .
    Ein oder mehrere Server des Systems sind offline
    Der Server, der die ausgewählten Rolle hostet, ist offline, daher können die Integritätsstatistiken für die Rolle nicht berechnet werden.

Beispiel

Ein Türcontroller, genannt Gym ist in der letzten Woche vier Mal ausgefallen, was eine Verfügbarkeit von 90,72 % ergab. Die Berichtsergebnisse zeigen, dass dieser Türcontroller ein potenzielles Problem darstellt. Sie bestellen deshalb das Wartungspersonal, damit es sich die Tür näher ansieht.