Grundlegende Kartenbefehle - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Sie können in Security Desk mit Ihren Karten und Sicherheitsgeräten, die auf Ihren Karten dargestellt werden, über Standardbefehle interagieren, wie z. B. klicken und ziehen, um die Karte zu bewegen oder auf Kartenobjekte klicken. Die Form des Cursors zeigt, welche Aktion Sie ausführen können.

Überlagerte Befehlsschaltflächen

Sie können die gebräuchlichsten Kartenbefehle mit den Befehlsschaltflächen, die oben rechts auf der Karte eingeblendet werden, steuern.
Schaltfläche Name Alternative Eingänge
Vergrößern Sie haben auch folgende Möglichkeiten:
  • Das Mausrad drehen
  • Doppelklicken
  • Die '+' Taste drücken
Verkleinern Sie haben auch folgende Möglichkeiten:
  • Das Mausrad drehen
  • Doppelklick mit der rechten Maustaste
  • Die '-' Taste drücken
Voreinstellung auswählen Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie dann ein Kartenvoreinstellung aus, um die Karte neu zu positionieren. Sie können auch Strg+voreingestellte Nummer verwenden.

Karte auswählen (Security Desk nur Canvas) Klicken Sie auf die Schaltfläche und wählen Sie danach ein Bereich mit einer Karte, um die zugehörige Karte anzuzeigen.
BEMERKUNG: Das Schaltflächensymbol entspricht dem Symbol des ausgewählten Bereichs.
Smart-Klick Klicken Sie um den Smart-Klick-Modus freizuschalten. Die Schaltfläche wird blau und der Cursor ändert sich in ein Kreuz. Wenn Smart-Klick aktiviert ist, klicken Sie auf eine beliebige Stelle auf der Karte, um alle PTZ-Kameras, die Positionsfeedback unterstützen, an diesen Ort zu schalten, wenn deren Sichtfeld nicht durch Wände behindert wird. Um Ihre PTZ-Kameras heranzuzoomen, zeichnen Sie ein Rechteck um den Bereich, an den Sie heranzoomen möchten.

Sie können auch beim Klicken die Umschalttaste drücken und halten, um das gleiche Ergebnis zu erzielen wie mit Smart-Klick.

Wenn Sie sich im Task Überwachung befinden, werden alle Kameras deren Sichtfelder den Ort umfassen, den Sie angeklickt haben, in den verbleibenden Canvas-Kacheln angezeigt.

Etagensteuerung

Wenn Karten als Etagen eines Gebäudes konfiguriert sind, können Sie schnell im Gebäude navigieren, indem Sie die eingeblendeten Steuerungen (unten rechts) verwenden.

Alle Etagen im gleichen Gebäude sind verknüpft. Sie können zwischen den Etagenplänen navigieren, indem Sie die Schaltfläche der Etage drücken, die Sie ansehen möchten. Etagen sind mit einer konfigurierbaren Abkürzung des Bereichsnamens gekennzeichnet.

BEMERKUNG: Wenn Alarme von verknüpften Karten anzeigen in den Kartenoptionen aktiviert ist, wird die Anzahl von aktiven Alarmen auf anderen Etagen in der Etagensteuerung angezeigt.

Wenn der gleiche Bereich in mehreren Gebäuden enthalten ist, wie z. B. ein gemeinsamer Parkplatz, kann über das Folgen der Pfeile in der Etagensteuerung zwischen Gebäuden navigiert werden.

Wenn die Etagenkarten georeferenziert sind, verwendet die Navigation zwischen den Etagen standardmäßig die gleiche Ansicht. Drücken und halten Sie die Strg-Taste, während Sie zwischen Etagen wechseln, um die Standardansicht wiederherzustellen.

Karten-Werkzeugleiste und Tastaturbefehle

Andere Kartenbefehle sind über die Symbolleiste Karten oder als Tastaturbefehle verfügbar. Spezielle Befehle, die sich auf die einzelnen Kartenobjekt -Typen beziehen, werden in Unterstützte Kartenobjekte beschrieben.

Ergebnis Aktion
Die Karte verschieben Ziehen.
Zoomen Sie in einen Kartenbereich hinein Halten Sie die Strg-Taste gedrückt und ziehen Sie ein Rechteck um den Kartenausschnitt, den Sie vergrößern möchten.
Karte auf alle Bildschirme erweitern (Nur Task Karten ) Klicken Sie in der Karten-Werkzeugleiste auf Einstellungen > Karte über alle Bildschirme verteilen.
Zur Standardkarte wechseln (Nur Task Karten ) Klicken Sie in der Karten-Werkzeugleiste auf Standardkarte.
Zu einer anderen Karte wechseln Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  • Klicken Sie auf eine Miniaturansicht der Karte.
  • Klicken Sie auf einen Kartenlink (in der Regel ein farbiges, semitransparentes Polygon).
  • Klicken Sie auf eine Etagen in der Etagensteuerung.
  • (Nur Task Karten ) Klicken Sie in der Karten-Werkzeugleiste auf Karte auswählen oder klicken Sie auf einen Kartennamen.
  • (Nur Canvas in Security Desk) Klicken Sie auf die Schaltfläche Karte auswählen, die auf der aktuellen Karte eingeblendet wird.
Um Kartenpositionen zu synchronisieren halten Sie die Strg-Taste beim Wechseln der Karten gedrückt. Die neue Karte öffnet sich auf der gleichen GPS-Position. Kartenpositionen werden automatisch unter Etagen synchronisiert.
BEMERKUNG: Die Karte muss eine geografische Karte sein oder ein georeferenziertes Kartenbild.
Informationen über ein beliebiges Kartenobjekt anzeigen Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  • Bei Kartenobjekten, die Security Center-Entitäten repräsentieren: Zeigen Sie auf das Kartenobjekt oder drücken und halten Sie die STRG-ALT Tasten, um die Namen aller Kartenobjekte gleichzeitig anzuzeigen.
  • Für KML (Keyhole Markup Language) Objekte und ESRI Objekte: Klicken sie auf das Kartenobjekt, um alle verfügbaren Informationen in einer Textblase anzuzeigen. Wenn sich Objekte überlagern, wird eine Liste der Ebenen angezeigt und Sie können die Ebene auswählen, die das Objekt enthält, das Sie betrachten möchten.
Entitäten auf einer Karte finden Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  • Im Task Karten: Klicken Sie in der Karten-Werkzeugleiste auf Suchen und geben Sie einen Entitätstnamen ein.
  • Im Task Überwachung: Führen Sie einen Rechtsklick auf eine Entität aus, die in einer Kachel angezeigt wird, und klicken Sie auf Mich finden. Wenn die Entität auf mehr als einer Karte angezeigt wird, erscheint das Kartensymbol in einem Pop-up-Fenster und Sie müssen auswählen, auf welcher Karte die Entität angezeigt werden soll.
Informationen auf einer Karte anzeigen oder ausblenden Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
  • Über den Task Karten: Klicken Sie in der Karten-Werkzeugleiste auf Ebenen.
  • Über den Task Überwachung: Führen Sie einen Rechtsklick irgendwo auf Ihrer Karte aus und klicken Sie auf Ebenen.
In dem angezeigten Dialogfenster wählen Sie die Ebenen, die Sie auf Ihrer Karte einblenden möchten und klicken Sie auf OK.
Wählen Sie ein Kartenobjekt aus Klicken Sie standardmäßig auf das Kartenobjekt. Dies trifft nur auf Entitäten von Security Center zu.
Falls zutreffend wird mit dieser Aktion auch folgendes ausgeführt:
  • Zeigt die zugehörige Entität in einer Kachelblase an.
  • Zeigt die zugehörigen Widgets im Steuerungsbereich an.
Anzeige des Kontextmenüs eines Kartenobjekts Machen Sie einen Rechtsklick auf das Kartenobjekt. Dies trifft nur auf Entitäten von Security Center zu.
Eine Entität konfigurieren Führen Sie einen Rechtsklick auf das Kartenobjekt aus und dann auf Entität konfigurieren, um die Konfigurationsseite der Entität zu öffnen, die es darstellt.
BEMERKUNG: Sie benötigen Berechtigungen, um Config Tool auszuführen und Entitätskonfigurationen anzuzeigen.
Kartenobjekte im Task Überwachung anzeigen Führen Sie standardmäßig einen Doppelklick auf das Kartenobjekt aus. Dies trifft nur auf Entitäten von Security Center zu.
Mehrere Kartenobjekte im Task Überwachung anzeigen Halten Sie standardmäßig die ALT-Taste gedrückt und ziehen Sie ein Rechteck rund um die Kartenobjekte, um Sie im Task Überwachung anzuzeigen. Dies trifft nur auf Entitäten von Security Center zu.