Kontrolle über den Zutritt zu Fahrstuhletagen - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Um den Zutritt zu Fahrstuhletagen zeitweilig zu gewähren oder zu verhindern, können Sie das Fahrstuhl Widget verwenden, um entweder den Fahrstuhl-Zeitplan zu überschreiben oder das Lesegerät der Aufzugskabine zu deaktivieren (parallelzuschalten). Das Fahrstuhl-Widget wird aktiviert, wenn ein Fahrstuhlobjekt in der gewählten Canvas-Kachel angezeigt wird.

Was Sie noch wissen sollten

Nicht alle Fahrstühle können vom Security Desk gesteuert werden und nicht alle Lesegeräte können vom Widget deaktiviert werden. Die Fähigkeit, ein Lesegerät parallel zu schalten, hängt von Ihren Zutrittskontrollgeräten ab. Die Parallelschaltung eines Lesegeräts entspricht dem Abschalten der Stromversorgung eines Lesegeräts. Aus diesem Grund kann es sein, dass ein Karteninhaber, der eine gültige Berechtigung in der Aufzugskabine vorweist, den Fahrstuhl nicht länger durch das Betätigen einer Stockwerkstaste bedienen kann.
TIPP: Sie können auch ein fehlerhaftes Lesegerät parallel schalten, damit es keine akustischen Signale abgibt oder Ereignisse generiert.

Prozedur

So kontrollieren Sie den Zutritt zu einer Fahrstuhletage:

  1. Wählen Sie in der Aufgabe Überwachung eine Kachel aus, die einen Fahrstuhl anzeigt ().
  2. Klicken Sie im Fahrstuhl-Widget auf Fahrstuhl-Zeitpläne überschreiben ().
    Es erscheint das Dialogfeld Fahrstuhl-Zeitpläne überschreiben .

  3. Wählen Sie in der Dropdown-Liste Etage , für welche Etagen die Zeitpläne überschrieben werden sollen.
  4. Sperren () oder entsperren () Sie die gewählten Etagen für einen bestimmten Zeitraum.
    • Klicken Sie auf die erste Auswahlmöglichkeit und geben Sie eine Dauer ein, damit das Überschreiben sofort beginnt.
    • Klicken Sie auf die zweite Auswahlmöglichkeit und geben Sie den spezifischen Zeitraum ein – den Startzeitpunkt des Überschreibens und die Dauer.
  5. Klicken Sie auf OK.

So verhindern Sie den Zutritt zu allen Fahrstuhletagen:

  1. Klicken Sie im Fahrstuhl-Widget auf die Schaltfläche Lesegerät () und klicken Sie auf Parallelschalten .
    Der Lesegerätstatus wird im Fahrstuhl-Widget angezeigt.
    TIPP: Um die vollständige Statusbeschreibung zu sehen, zeigen Sie auf die Schaltfläche Lesegerät ().

So aktivieren Sie das Lesegerät der Aufzugskabine erneut:

  1. Klicken Sie wieder auf die Schaltfläche Lesegerät () und wählen Sie Aktivieren .