Problembehandlung - Fehler „Keine ausreichende Bandbreite verfügbar“ in Security Center - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Wenn Sie beim Anzeigen von Video oder bei der Anforderung eines Videostreams in Security Center die Fehlermeldung Keine ausreichende Bandbreite verfügbar erhalten, können Sie eine Problembehandlung durchführen.

Was Sie noch wissen sollten

Die Nachricht Keine ausreichende Bandbreite wird angezeigt, wenn eine maximale Bandbreite für einen Redirectorserver vom Config Tool oder spezifisch für umgeleitete Live- oder Wiedergabestreams festgelegt wurde und die Videostreams aus dem Remotestandort die Bandbreitenbeschränkung überschritten haben. Die Fehlermeldung kann aufgrund einer der beiden folgenden Gründe erzeugt werden:
  • Sie fordern einen neuen Live- oder Wiedergabevideo-Stream an, aber die Bandbreitenbeschränkung ist überschritten.
  • Sie betrachten Video, wenn die maximale Bandbreite erreicht ist und ein Benutzer mit höherer Benutzerebene (Security Center) einen Stream anfordert. Wenn Ihre Benutzerebene unter allen Anwendern, die umgeleitete Videostreams dieses Redirectors anzeigen, am niedrigsten ist oder wenn alle die gleiche Benutzerebene haben, Sie jedoch als letzter einen Videostream angefordert haben, verlieren Sie Ihre Videostream-Verbindung.

Prozedur

  • Wenn Ihnen nicht bekannt war, dass die Bandbreite in Ihrem Netzwerk begrenzt ist und dies Ihrer Ansicht nach falsch ist, können Sie bei Ihrem Administrator nachfragen, ob Ihre Netzwerkkonfiguration eine begrenzte Bandbreite haben soll.
  • Wenn Sie Ihre Videostream-Verbindung häufig verlieren und die Fehlermeldung Keine ausreichende Bandbreite erhalten, weil ein anderer Benutzer einen Stream anfordert, können Sie Ihren Administrator fragen, ob Ihnen eine höhere Benutzerebene zugeteilt werden kann.