Spalten des Berichtsbereichs für die Aufgabe „Treffer“ (Mehrregionen) - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Nachdem ein Bericht erstellt wurde, werden die Ergebnisse Ihrer Abfrage im Berichtsbereich aufgelistet. Dieser Abschnitt listet die Spalten auf, die für die jeweilige Berichtsaufgabe verfügbar sind.

Gründe akzeptieren
Ursache, die vom Genetec Patroller™ Benutzer bei der Überprüfung eines Treffers gewählt wurde. Akzeptanzgründe werden in Config Tool erstellt und konfiguriert.
Adresse
Ort der LPR-Ablesung.
Benutzerdefinierte Felder
Die vorab festgelegten, benutzerdefinierten Felder für die Entität. Die Spalten werden nur angezeigt, wenn für das Objekt benutzerdefinierte Felder definiert wurden und das benutzerdefinierte Feld bei der Erstellung oder der letzten Konfiguration für Sie sichtbar gemacht wurde.
Ereigniszeitstempel
Datum / Uhrzeit des Auftretens des Ereignisses.
LPR-Einheit
Das LPR-Gerät, das das Kennzeichen für ein Streifenfahrzeug (z. B. Patroller - links, Patroller - rechts, usw.) sowie für eine feste Sharp gelesen und aufgefüllt hat.
Patroller
Genetec Patroller™-Entitätsname. Das Feld "Patroller-Objektname" wird bei festen Sharp-Kameras nicht ausgefüllt.
Kennzeichenablesung
Die Kennzeichenablesung, die von der Sharp-Einheit erzeugt wird.
Geschützt
Zeigt an, dass der Datensatz nicht aus der Datenbank gelöscht wird, wenn die Aufbewahrungsfrist (für diese Art von Aufzeichnung) abläuft.
Schutz abgelaufen
Gibt an, wann der Schutz des Treffers abläuft.
Regel-
Trefferregel, die mit der Kennzeichenablesung übereinstimmte.
Benutzer
Der Genetec Patroller™-Benutzername. Nicht verfügbar beim Host von Security Center Federation™ für föderierte Genetec Patroller™-Entitäten.