Überwachung von LPR-Ereignissen in Kartenmodus - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Sie können den Kartenmodus in der Aufgabe Überwachung verwenden, um alle LPR-Ereignisse auf einer Karte anzuzeigen.

Was Sie noch wissen sollten

In Kartenmodus zeigt der Canvas-Bereich eine Straßenkarte. Die Karte wird beim Öffnen auf den Standort zentriert, den Sie beim letzten Wechsel in den Kartenmodus vergrößert haben. Sie können Ihre Maus verwenden, um die Karte zu schwenken, zu vergrößern oder zu verkleinern.

BEMERKUNG: Der Kartenmodus kann nur zum Anzeigen von statischen LPR-Ereignissen verwendet werden. Um Genetec Patroller™ Positionen auf einer Karte anzuzeigen, verwenden Sie die Aufgabe Patroller-Nachverfolgung . Um mit einer allgemeinen Karte zu arbeiten, zeigen Sie eine Karte () in einer Kachel an, oder verwenden Sie die Aufgabe Karten .
Die folgenden Symbole stellen jeden LPR-Ereignistyp auf der Karte dar:
Kreis
Erfassungen und Hotlist-Treffer.
Dreieck
Zulassungserfassungen und -treffer.
Raute
Zeitüberschreitungserfassungen und -treffer.

Sie können die Standardfarben von LPR-Ereignissen von Hotlist , Zeitüberschreitungsregeln und Berechtigungseinschränkungen in Config Tool ändern.

Prozedur

  1. In der Aufgabe Überwachung klicken Sie auf Zu Kartenmodus wechseln ().

  2. Um ein Ereignis auf der Karte zu finden, doppelklicken Sie in der Ereignisliste auf das Ereignis.

    Der Ereignisstandort wird auf der Karte angezeigt und das Ereignis ist eingekreist.

  3. Um Informationen über das Ereignis zu sehen, klicken Sie auf der Karte auf das Ereignis.

    Das Fenster Eigenschaften öffnet sich. Die Ereigniseigenschaften und Befehle, die im Fenster Eigenschaften angezeigt werden, ähneln denen, die in Kachelmodus verfügbar sind.

  4. Um das Fenster Eigenschaften geöffnet zu lassen, klicken Sie auf die Pinn-Nadel ().