Überwachung von Parkzonen - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Sie können Parkzonen aus der Aufgabe Überwachung heraus überwachen. Die Kacheln der Aufgabe Überwachung können die Parkzonenbelegung und die Anzahl der Verstöße anzeigen. Wenn zusätzliche Überwachungskameras mit der Parkzone verknüpft sind, zeigen die Kacheln deren Videofeeds an.

Prozedur

  1. Öffnen Sie die Aufgabe Überwachung .
  2. Machen Sie einen Doppelklick auf eine Parkzone aus der Bereichsansicht heraus oder ziehen Sie eine Parkzone in eine Überwachungskachel.

    Wenn keine zusätzlichen Überwachungskameras mit der Parkzone verknüpft sind, werden folgende Informationen in der Kachel angezeigt:

    • Name der Parkzone
    • Die aktuelle Parkzonenbelegung als Verhältniszahl, Prozentsatz und Kreisdiagramm
      BEMERKUNG: Die grafische Belegungsdarstellung wechselt von grün zu orange, wenn die Parkzone eine Auslastung von 70 % erreicht. Wenn die Parkzone eine Auslastung von 90 % erreicht, wechselt die grafische Belegungsdarstellung von orange zu rot und beginnt zu blinken.
    • Aktuelle Verstöße, ausgedrückt als Zahlen und als Prozentwert der aktiven Parkplatznutzungen.
    • Zeit und Datum, an dem die Information in der Kachel aktualisiert wurde

    Wenn zusätzliche Überwachungskameras mit der Parkzone verknüpft sind, werden folgende Informationen in der Kachel angezeigt:

    • Videofeeds von verknüpften Videoüberwachungseinheiten
      BEMERKUNG: Sie können die Videofeeds in der Überwachungskachel mit den Steuerungen des Kachel-Widgets umschalten.
    • Name der Parkzone
    • Die aktuelle Parkzonenbelegung als Verhältniszahl, Prozentsatz und Balkendiagramm über dem Videofeed
    • Aktuelle Verstöße, ausgedrückt als Zahlen und als Prozentwert der aktiven Parkplatznutzungen.
      BEMERKUNG: Die grafische Belegungsdarstellung wechselt von grün zu orange, wenn die Parkzone eine Auslastung von 70 % erreicht. Wenn die Parkzone eine Auslastung von 90 % erreicht, wechselt die grafische Belegungsdarstellung von orange zu rot und beginnt zu blinken.
    • Zeit und Datum, an dem die Information in der Kachel aktualisiert wurde

  3. (Optional) An einem bestimmten Punkt (zum Beispiel, wenn der Parkplatz geschlossen wird) können Sie davon ausgehen, dass alle Parkplatznutzungen beendet wurden und alle Fahrzeuge in der verbleibenden Parkzone einen Strafzettel erhalten haben oder abgeschleppt werden müssen. Sie können den Parkzonenbestand mit der AktionParkzonenbestand zurücksetzen zurücksetzen.