Videostream ändern - Security Center 5.8

Security Center-Benutzerhandbuch 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-08-26
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch
Product
Security Center
Version
5.8

Sie können den Videostream einer Kamera ändern, die ein Live-Video in einer Kachel anzeigt.

Bevor Sie beginnen

Unterstützt Ihre Kamera mehrere Videostreams, so müssen die Streams aktiviert sein und in Config Tool konfiguriert werden, bevor Sie den Standard-Videostream auswählen können.

Was Sie noch wissen sollten

Die meisten Videoencoder und IP-Kameras , die von Security Center unterstützt werden, können mehrere Streams pro Einzelkamera generieren. Dies ist hilfreich, wenn Sie möchten, dass Ihr Live-Überwachungsstream mit einer anderen Videoqualität konfiguriert wird als der aufgezeichnete Stream. Es können zusätzliche Streams für sonstige Anforderungen konfiguriert werden, beispielsweise Remote-Zugriff (niedrige Bandbreite) oder niedrige Auflösung im Vergleich zu Streams mit hoher Auflösung.

Prozedur

  1. Rechtsklick auf das Live-Videobild in einer Kachel.
  2. Klicken Sie auf Kamera > Live-Stream auswählen .
  3. Wählen Sie einen der folgenden Videostreams zur Ansicht aus:
    Live
    Standardstream, der zur Ansicht von Live-Videos verwendet wird.
    Aufzeichnung
    Stream, der für künftige Abfragen vom Archiver aufgezeichnet wird.
    Remote
    Stream, der zum Anzeigen von Live-Videos bei begrenzter Bandbreite verwendet wird.
    Niedrige Auflösung
    Stream, der anstelle des Live-Streams verwendet wird, wenn die Kachel, die verwendet wird, um den Stream im Security Desk anzuzeigen, klein ist.
    Hohe Auflösung
    Stream, der anstelle des Live-Streams verwendet wird, wenn die Kachel, die verwendet wird, um den Stream in Security Desk anzuzeigen, groß ist.
    Automatisch
    Security Desk verwendet den Stream mit Niedriger Auflösung oder Hoher Auflösung , je nach Größe der Kachel.