Ein oder mehrere Dienste konnten nicht installiert werden - Security Center 5.10.1.0

Security Center – Installations- und Upgrade-Handbuch 5.10.1.0

Applies to
Security Center 5.10.1.0
Last updated
2021-08-19
Content type
Handbücher > Installationsanleitungen
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Wenn ein oder mehrere Security Center-Dienste nicht installiert werden können, können Sie Security Center deinstallieren und danach erneut installieren oder Sie können die fehlenden Dienste manuell erstellen.

Bevor Sie beginnen

Prüfen Sie, ob der Benutzername und das Kennwort für die Serviceanmeldung korrekt eingegeben wurden.
Dies sind die gültigen Formate für Benutzernamen:
  • DOMAIN\benutzername; Beispiel: GENETEC\jsmith
  • username@domain.local; Beispiel: jsmith@genetec.com

Was Sie noch wissen sollten

Die folgenden Dienste werden bei einer Security Center-Installation erstellt:
  • Genetec™ Server
  • Genetec™ Watchdog

Wenn die Microsoft Management Console (MMC) beim Upgrade von Security Center geöffnet ist, können diese Dienste gesperrt sein, sodass einer von beiden oder beide nicht aktualisiert werden können.

Prozedur

  1. Auf dem Computer, auf welchem Security Center-Dienste fehlen, öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten als Administrator.
  2. Wenn der Genetec™ Watchdog-Dienst fehlt, erstellen Sie ihn manuell:
    1. Im Fenster Administrator: Eingabeaufforderung führen Sie den folgenden Befehl aus:
      WICHTIG: Auf einem 64-Bit-Computer ist der Standardinstallationsordner C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.10. Dieser Pfad muss geändert werden, wenn Security Center an einem anderen Ort installiert wurde.
      sc create GenetecWatchdog binPath= "C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.10\GenetecWatchdog.exe" start= auto DisplayName= “Genetec Watchdog (SC)”
    2. Öffnen Sie in Windows die Konsole Dienste.
    3. In der Konsole Dienste, öffnen Sie die Einstellungen des Genetec™ Watchdog (SC)-Dienstes und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellung.
    4. Stellen Sie die Wiederherstellungsoptionen gemäß dem nachstehenden Screenshot ein und klicken Sie anschließend auf Anwenden.
    5. Starten Sie den Genetec™ Watchdog (SC)-Dienst.
  3. Wenn der Genetec™ Server-Dienst erstellt wurde, aber Abhängigkeiten fehlen, führen Sie die folgenden Befehle im Fenster Administrator: Eingabeaufforderung aus:
    sc config GenetecServer binPath= "C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.10\GenetecServer.exe" start= auto depend= GenetecWatchdog/Winmgmt
    sc start GenetecServer
  4. Wenn der Genetec™ Server-Dienst fehlt, führen Sie die folgenden Befehle im Fenster Administrator: Eingabeaufforderung aus:
    WICHTIG: Auf einem 64-Bit-Computer ist der Standardinstallationsordner C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.10. Dieser Pfad muss geändert werden, wenn Security Center an einem anderen Ort installiert wurde.
    sc create GenetecServer binPath= "C:\Program Files (x86)\Genetec Security Center 5.10\GenetecServer.exe" start= auto depend= GenetecWatchdog/Winmgmt DisplayName= “Genetec Server”
    sc start GenetecServer