Sichern von Datenbanken - Security Center 5.10.1.0

Security Center – Installations- und Upgrade-Handbuch 5.10.1.0

Applies to
Security Center 5.10.1.0
Last updated
2021-08-19
Content type
Handbücher > Installationsanleitungen
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Sie können Ihre Security Center-Systemdaten schützen, indem Sie die Datenbanken regelmäßig an einem sicheren Ort – separat von Ihrem Hauptserver – sichern. Es ist empfehlenswert, Datenbanken vor einem Upgrade zu sichern.

Was Sie noch wissen sollten

WARNUNG: Verwenden Sie keine Snapshots von virtuellen Maschinen, um Ihre Security Center-Datenbanken zu sichern. Während des Snapshot-Prozesses werden alle I/Os auf der virtuellen Maschine ausgesetzt, was die Stabilität und Leistung Ihres Systems beeinträchtigen kann. Wir empfehlen Ihnen dringend, die unten beschriebene Vorgehensweise zu befolgen.

Der Sicherungsvorgang unterscheidet sich je nachdem, welche Rollendatenbank Sie sichern möchten.

Prozedur

  1. Bei der Directory-Datenbank ohne Failover führen Sie das Backup über Server Admin aus.
  2. Bei der Directory-Datenbank mit Failover führen Sie das Backup über die Directory-Failover-Seite des Directory Managers in Config Tool aus.
  3. Bei anderen Security Center-Rollendatenbanken führen Sie das Backup über Config Tool durch – auf der Ressourcenseite der Rolle.
  4. Bei Archiver- und Auxiliary-Archiver-Rollen, nachdem Sie die Datenbank gesichert haben, führen Sie eine Archivübertragung durch, um die Videodateien zu sichern.