Behobene Probleme in Security Center 5.10.0.0 - Security Center 5.10.0.0

Security Center – Versionshinweise 5.10.0.0

series
Security Center 5.10.0.0
revised_modified
2021-03-17
category_custom
Freigabehinweise
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.10

Die folgenden Softwareprobleme wurden in Security Center5.10.0.0 gelöst.

Lösung/Einheit Problem Beschreibung
Zutrittskontrolle 2693028 Das Ändern eines in Security Center 5.7 oder einer früheren Version erstellten Besuchers schlägt fehl, wenn kein Besuchsdatum festgelegt ist.
Zutrittskontrolle 2684322 Synergis™-SaaS-Einheiten werden im Config Tool als offline angezeigt, auch wenn sie eigentlich online sind.
Zutrittskontrolle 2662819 Auf dem Gastserver ist eine Global Cardholder Synchronizer-Rollenlizenz erforderlich, um die Global Cardholder Synchronizer-Funktion zu aktivieren.
Zutrittskontrolle 2658087 Benutzer, bei denen Status ändern (Berechtigung) auf einer Partition verweigert wurde, können Berechtigungsnachweise weiterhin über das Kontextmenü aktivieren und deaktivieren.
Zutrittskontrolle 2657152 Nach einem Neustart des Verzeichnisses werden im vollständigen Bericht der Karteninhaberkonfiguration und der Berechtigungsnachweiskonfiguration nicht die letzten Zugriffszeiten angezeigt.
Zutrittskontrolle 2634717 Einige Änderungen an den Karteninhabereigenschaften werden nicht mit Synergis™ Cloud Link synchronisiert, wenn die Änderungen angewendet werden, während das Gerät offline ist.
Zutrittskontrolle 2595777 Die Aktion Lesegerätemodus festlegen ist im Config Tool und Security Desk nicht verfügbar, wenn die Funktion Bedrohungsstufe nicht aktiviert ist.
Zutrittskontrolle 2571558 Sie können keinen Karteninhaber über den Task Karteninhaberverwaltung in Security Desk oder Config Tool erstellen, wenn Sie Zugriff auf verpflichtende benutzerdefinierte Felder oder nicht verpflichtende benutzerdefinierte Felder haben, die bei der Erstellung eines Karteninhabers bearbeitet werden.
Abhilfemaßnahme: Speichern Sie den Karteninhaber, bevor Sie benutzerdefinierte Felder bearbeiten. Dies funktioniert nur für benutzerdefinierte Felder, die nicht verpflichtend sind.
Zutrittskontrolle 2499670 Wenn Sie das Unit Replacement-Tool für eine Zutrittskontrolleinheit verwenden, ersetzt das Tool das Passwort der Einheit durch ein altes, wenn das Passwort nicht mit Synergis™ Cloud Link übereinstimmt.
Zutrittskontrolle 2417664 Wenn Sie ein geplantes Firmware-Upgrade für eine Zutrittskontrolleinheit abbrechen, wird das Firmware-Paket-Update sofort an die Einheit gesendet.
Zutrittskontrolle 1010579 Erweiterte Einstellungen für wiederkehrende Besucher werden nicht im Task Besucherverwaltung gespeichert.
Alle 2545844 Die Feldbezeichnungen der SAML2-Konfigurationsseite sind irreführend.
Alle 2494758 Die FunktionAnmeldungs-Supervisor von ist für Single-Sign-on-Benutzer nicht verfügbar.
Alle 2353628 Web: Wenn Sie eine Web Server-Rolle erstellen oder einen Agenten hinzufügen, wird eine Media Gateway-Rolle oder ein Media Gateway-Agent nicht automatisch auf demselben Server erstellt, wenn er nicht bereits vorhanden ist.
Alle 2243891 Dashboards: Wenn Sie im Widget Verfügbarkeit die Spalte Entität verschieben, werden nicht alle Komponenten in der Spalte verschoben.
Alle 2148908 Wenn ein Event-to-Action aufgrund einer Fehlkonfiguration nicht ausgeführt werden kann, werden alle zugehörigen Aktionen abgebrochen und das Ursprungsereignis verworfen.
ALPR 2660803 Wenn Sie eine ALPR-Einheit über eine doppelte Federation™ zusammenschließen, ist die Kamera im endgültigen System möglicherweise nicht verfügbar.
Abhilfemaßnahme: Starten Sie die Federation™-Rolle erneut.
ALPR 2594038 Die Funktion KML importieren unterstützt keine Importe aus ArcGIS.
Axis 2654916 Das Ändern der Mikrofonempfindlichkeit funktioniert nicht bei Axis-Einheiten, die automatische Verstärkung für Audio unterstützen.
Axis 2628828 Wenn eine Axis-Einheit mithilfe von HTTPS mit einer IPv6 -Adresse hinzugefügt wird, verwendet der Videostream stattdessen den HTTP-Port 80.
Axis 2543878 Die maximale Videobitrate für Axis-Kameras wird für Einheiten, die Firmware 9.* und höher ausführen, nicht korrekt festgelegt.
Axis 2371892 Nach dem Neustart einer Axis-Einheit mit einem MPEG4-Stream werden Default-Konfigurationen für diesen Stream an die Einheit gesendet.
Axis 2370773 Axis-Einheiten ohne Videoeingänge erhalten keine Audioalarm-Ereignisse.
ONVIF 2434103 ONVIF-Einheiten, die die Authentifizierung Benutzername-Token verwenden, müssen mit der Zeit des Archivers synchronisiert werden, um das Kennwort von der Rolle des Einheitenassistenten zu ändern.
Panasonic 2633586 Der Fehler Verbindung zu UnitControl Service unterbrochen wird auf dem Archiver-Server angezeigt, wenn die vom Netzwerk empfangenen Daten zu groß sind.
UAR 2563214 Beim Erstellen einer UAR-Datenbank in Config Tool mithilfe der Schaltfläche Datenbank erstellen wird eine Fehlermeldung angezeigt, die angibt, dass die Datenbank bereits existiert. Die Datenbank wird dennoch automatisch nach 60 Sekunden erstellt.
Video 2410685

2412445

Kameras beenden die Aufnahme in den Auxiliary Archiver, wenn nicht verfügbare Übertragungskanäle oder blockierte interne Prozesse falsch gehandhabt werden.
Video 2616808 Nach dem Wechsel eines Netzwerklaufwerks für den Archiver-Speicher zeigt die Archiver-Rolle fortlaufend die Warnmeldung Agent konnte nicht auf Server gestartet werden an.
Video 2605243 G64-Dateien werden nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist nicht gelöscht, wenn Netzwerkverbindungsprobleme mit dem Archiver auftreten.
Video 2579236 Benutzer können Videos im Wiedergabemodus nicht entsperren.
Video 2577580 Wenn ein großes System Edge-Übertragungskameras hat, sendet der Archiver viele kleine Abfragen vorab nach der anfänglichen Inbetriebnahme, was zur Verlangsamung des Directory führt.
Video 2576452 Das Fenster Statistik der Auxiliary Archiver-Rolle zeigt eine falsche Anzahl an aktiven Kameras.
Video 2565981 Beim Auslagern von Archiver-Video tritt ein Fehler auf, wenn die Datenbank offline geht und den Fehler Verbindung verloren anzeigt.
Video 2565948 Der Export von HEVC-Videos mit Zeitsprüngen schlägt beim Konvertieren in das MP4-Format fehl.
Video 2564480 Die Archivübertragung von geschützten Dateien schlägt fehl, wenn die Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist.
Video 2564435 Wenn eine hohe Anzahl von Kameras zu viele Bewegungsereignisse in einer kurzen Zeit senden, wird das Directory verlangsamt.
Video 2550322 Aufbewahrungseinstellungen für Ereignisse werden nicht angewendet, wenn dem Ereignis kein Video zugeordnet ist.
Video 2546485 Zeitpläne für Archiver-Übertragungen können nur mithilfe von Tagen konfiguriert werden.
Video 2525249 Archiver-Übertragungsgruppen mit mehreren PTZ-Kameras verursachen eine hohe CPU-Auslastung, wenn die Kameras häufige Updates erhalten.
Video 2491431 Bei der Archiver-Rolle tritt der Fehler System.OutOfMemoryException: Exception of type 'System.OutOfMemoryException auf, der durch ein Speicherleck des Failover-Archivers verursacht wird.
Video 2485707 Wenn die Verbindung der Media Router-Rolle getrennt wird, bleibt sie nach dem erneuten Herstellen der Verbindung im Failover hängen und zeigt keine Warnung für die Rolle an.
Video 2485693 Die Aufbewahrungseinstellungen der Archiver-Sicherung werden nicht korrekt angewendet, wenn das Laufwerk bei einer Aufbewahrungsbereinigung nicht verfügbar ist.
Video 2481457 Nach einem Archiver-Failover-Ereignis erscheinen Kameras möglicherweise nicht unter der Videoeinheit.
Video 2478664 Beim Verwenden des Befehls Gehe zu spezifischer Zeit in Security Desk werden keine Ergebnisse angezeigt, wenn der Archiver offline ist.
Video 2468828 Der Archiver-Agent schlägt mit einem Fehler des Typs Nicht genügend Arbeitsspeicher fehl, der durch nicht korrekte Handhabung von Kameras mit hochauflösenden Streams verursacht wurde.
Video 2468467 Der Speicher des Archiver-Speichers UnitPlaybackCache wächst ständig, wodurch PTZ-Steuerungen, Live-Video und Wiedergabevideo nicht mehr funktionieren.
Video 2435863 Wenn die Verbindung einer Einheit mit dem Archiver unterbrochen ist, werden Alarme ausgegraut und können nicht quittiert werden.
Video 2434492 Das Hinzufügen von WPFControl mit einem MediaPlayer-Objekt zu WinForm in Visual Studio Designer schlägt fehl und der Fehler Datei oder Baugruppe konnte nicht in GenetecServerHost geladen werden wird ausgegeben.
Video 2433770 Beim Bündeln in ein System mit Security Center 5.5 oder früher weist der Redirector-Prozess ein kontinuierliches Speicherleck auf.
Video 2428386 Bei der Anzeige eines Live-Streams mit TCP werden manchmal keine neuen Einblendungen für diesen Stream angezeigt.

Workaround: Entfernen Sie den Stream und zeigen Sie ihn erneut an.

Video 2428146 Bei Archivers, die mehrere Kameras mit mehreren Einblendungen verwalten, tritt im Rahmen des Archiver-Agent-Prozesses möglicherweise der Fehler Speicher voll auf.
Video 2427172 Einige Kameras verlieren Live-Videos, wenn das Feld Verschlüsselung auf Bei der Übertragung vom Archiver gesetzt ist.
Video 2426541 Beim Verwenden einer Axis-Tastatur können Benutzer auch dann Aufzeichnungen anzeigen, wenn ihnen keine Wiedergabe anzeigen-Berechtigung erteilt wurde.
Video 2415398 Der Pelco-Dewarper funktioniert nicht, wenn der Privatsphärenschutz aktiviert ist.
Video 2415396 Der Pelco-Dewarper funktioniert nicht, wenn das Video-Wasserzeichen aktiviert ist.
Video 2398488 Bei PTZ-Kameras kommt es zu Video-Aussetzern, wenn der Standardwert für die Einstellung Jitterpuffer-Verzögerung verwendet wird.
Video 2372062 Nach dem Upgrade von Security Center 5.8 GA oder einer früheren Version auf Security Center 5.9 können ALPR-Systeme möglicherweise keine Verbindung zum Archiver herstellen.
Video 2370867 Die Live-Ansicht von Ioimage-Kameras wird in Kacheln des Task Überwachung als Farbpixel angezeigt.
Vivotek 2634730 Sie können keine Vivotek-Einheit mit IPv6 hinzufügen.
Web Client 2617675 Das Ausführen einer Berichtsabfrage zu Erfassungen für ein bestimmtes Nummernschild kann auf großen Systemen zu einer Zeitüberschreitung führen.
Web Client 2602717 Wenn mobile Geräte offline sind, können Benutzer die Wiedergabe von Videos nicht anzeigen.
Web Client 2585957 Wenn Großbuchstaben in der Webadresse der Media Gateway-Rolle verwendet werden, schlägt die Videoanzeige im Web Client fehl.
Web Client 2554207 Abmeldungsvorgänge schlagen fehl, wenn der Standard-HTTPS-Port für die Web-Server-Rolle geändert wird und ein OpenID-Authentifizierungsprotokoll verwendet wird.
BEMERKUNG: Verwenden Sie HTTPS-Port 443.
Web Client 2513947 Bei der Anzeige gedrehter Kameras flackert die Ansicht des Web Client.