Behobene Probleme in Security Center 5.8.1.2 - Security Center 5.8.1.2

Security Center-Versionshinweise 5.8.1.2

series
Security Center 5.8.1.2
revised_modified
2020-04-09
category_custom
Freigabehinweise
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.8

Behobene Probleme sind Fehler in älteren Versionen der Software, die in der aktuellen Version gelöst sind.

Folgende Softwareprobleme wurden in Security Center 5.8.1.2 gelöst:
Lösung/Einheit Problem Beschreibung
Zutritt 2362406 Unter Belastung des System werden Aktionen zu spät ausgeführt, sodass Synergis™ Cloud Link-Einheiten getrennt werden.
Zutritt 2359116 Das Ändern einer Berechtigung in Security Center 5.8.1.0, die bereits vorher in Security Center 5.7 geändert wurde, generiert den Fehler Änderung wurde abgelehnt.
Zutritt 2354376 Bei Durchführung eines CSV-Imports, bei dem auch Aktivierungs- und Ablaufdaten importiert werden, werden die Statuswerte von Kartenhaltern überschrieben.
Zutritt 2333329 Unter Belastung des Systems werden Türereignisse in Security Center möglicherweise nicht empfangen.
Alle 2367022 Beim Erstellen eines Ereignis-zu-Aktion für eine Bedrohungsstufe festlegen-Aktion können Sie in der Von-Liste keine Entität auswählen.
Alle 2364453 Beim Verwenden einer Axis-Tastatur können Benutzer auch dann Aufzeichnungen anzeigen, wenn ihnen keine Wiedergabe anzeigen-Berechtigung erteilt wurde.
Alle 2363276 Das Löschen einer Gruppe aus Active Directory, die allgemeine Benutzer oder Karteninhaber mit anderen Gruppen enthält, führt zum Verlust der zugehörigen Benutzer- oder Karteninhaber-Konfigurationen.
Alle 2354418 Wenn in Security Desk die Exporteinstellung Standard-Dateiformat leer ist, können Sie keine anderen Einstellungen ändern.
Alle 2344364 PTZ-Voreinstellungsbefehle können für Verbundkameras nicht gespeichert werden.
Alle 2358831 Die Task „Parkplatzbelegung“ von AutoVu™ Free-Flow Dashboard 8.0 lässt sich nach dem Upgrade auf Security Center 5.8.1.x nicht mehr laden. Folgende Fehlermeldung wird angezeigt: Seite ist keine Ansicht zugeordnet.
Bosch 2351594 Wenn der zweite Stream auf einer Bosch-Einheit mit der Firmware 7.10 oder 7.50 angefordert wird, wird stattdessen der erste Stream verwendet.
Karten 2339288 Wenn in Security Desk eine gespeicherte Task geöffnet wird, wird die vom Benutzer vorgenommene Ebenenauswahl auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.
ONVIF 2363530 Von ONVIF-Einheiten gesendete Ereignisse werden nicht empfangen, wenn die PullPoint-Abonnementanforderungen fehlschlagen.
SDK 2361400 In Security Center 5.8.1.0 führen Befehle, die mit AggregatePtzCoordinatesManager gesendet werden, zu einem Fehler.
SDK 2360321 Auch wenn im Batch mehrere Ereignisse gelöscht wurden, ruft das Ereignis Engine.EntitiesRemoved immer nur eine Entität gleichzeitig auf.
SDK 2354141 Beim Festlegen des Wertes für ein benutzerdefiniertes Feld werden ungültige Werte eines benutzerdefinierten Datentyps akzeptiert.
SDK 2321331 Wenn Sie kein Admin-Benutzer sind, können Sie keine benuzterdefinierten Ereignisse erstellen.
SDK 2299429 Beim Speichern eines Überwachungs-Taskarbeitsbereichs mit benutzerdefinierten TileViews, werden die TileViews nicht gespeichert.
Video 2368334 Nach einem SQL Always On-Failover sind aufgrund eines Verbindungsfehlers keine Livevideos verfügbar.
Video 2367170 Archivübertragungen, die so konfiguriert sind, dass sie Edge-Aufzeichnungen auf Grundlage von Lesezeichen abrufen, übertragen einige Sequenzen nicht, wenn die Lesezeichen zeitlich zu nah beieinander liegen.
Video 2364213 OEF-Verbundkameras vermischen Streams, nachdem die Verbindung zu einem Omnicast™-System verlorengegangen ist.
Video 2363786

2361919

Wenn in den unteren Ebenen der Steuerung einer Archiver-Einheit ein Verbindungsfehler auftritt, stoppt der Archiver die Aufzeichung.
Video 2361961 Die Archivkonsolidierung ist aufgrund eines Kommunikationsfehlers fehlgeschlagen, der das Abschließen der Videoübertragung verhindert.
Video 2361035 In Security Desk funktioniert die Bewegungserkennung auf manchen Kameramodellen nicht mehr, wenn die Systemsprache nicht auf Englisch gesetzt war.
Video 2361030 Beim Prozess GenetecVideoUnitControl tritt in WinHTTP.dll ein Fehler auf, wenn eine Speicherbeschädigung vorliegt, die durch Code verursacht wird, der auf freigegebenen Speicher zugreift.
Video 2360496 Dateien werden nach Aufbewahrungsfrist auch dann gelöscht, wenn Automatische Bereinigung im Auxiliary Archiver deaktiviert ist.
Video 2359612 In Security Desk kann auf einem entzerrten Bild nicht gezoomt werden.
Video 2358801 Beim Upgrade eines Systems mit einem Failover-Archiver auf Security Center 5.8 GA oder höher werden einige Streams gelöscht und neu erstellt, was dazu führt, dass für diese Streams Standardkonfigurationen eingestellt werden.
Video 2358662 Nach dem Media Router-Failover eines Multicast-Netzwerks erfolgt das Videostreaming in TCP anstatt Multicast.
Video 2354156 Streaming in Multicast verursacht eine erhöhte Bandbreitennutzung, wenn lokale Kamera und Verbundkamera denselben Adressbereich verwenden.
Video 2350635 Wenn die Edge-Wiedergabe für einen Archiver aktiviert ist, verlieren exportierte Video ihre Wasserzeichen.
Video 2342904 Wenn ein Computer nicht mit dem Internet verbunden und im Media Router Sichere Kommunikation verwenden aktiviert ist, haben Kameras eine langsame Abrufzeit.
Video 2334853 Wenn eine Kamera gleichzeitig von Security Center 5.8 und Security Center 5.5 angefordert wird, führen falsch zugewiesene Multicast-Adressen zu IP-Konflikten und einer verzerrten Videoanzeige.
Video 2325516 Wenn der Standard-Livestream eines Verbundsystems auf Automatisch eingestellt ist, können Sie kein visuelles Tracking aktivieren.
Video 2325214 Bei der Anzeige von Videos über einen analogen Monitor, der mit einem ION-R100S-Decoder eingerichtet wurde, ist der Videostream nach einem Archiver-Failover unterbrochen.
Web Client 2366633 Im Webclient zeigt die Kachel einer Tür im Warnstatus die Tür im Wartungsmodus an.
Web-SDK 2343920 Fehlermeldungen für SDK-Befehl sind unklar.