Alarme automatisch an andere Benutzer weiterleiten - Security Center 5.9

Security Desk Handbuch „Erste Schritte“ 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-04-27
category_custom
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Wenn Sie Ihren Schreibtisch verlassen und möchten, dass während Ihrer Abwesenheit eine andere Person Alarme erhält, können Sie dies mit der Funktion Autom. Alarmweiterleitung einrichten.

Bevor Sie beginnen

Sie benötigen dafür die Alarme weiterleiten-Benutzerrechte.

Prozedur

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Doppelklicken Sie in der Benachrichtigungsablage auf das Symbol Alarm ( oder ) und klicken Sie auf Autom. Alarmweiterleitung starten.
    • Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Task Alarmüberwachung oder Überwachung auf Autom. Alarmweiterleitung starten ().
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Alarmempfänger auswählen den Zielbenutzer oder die Benutzergruppe aus.
  3. (Optional) Schreiben Sie eine Mitteilung, die zusammen mit dem weitergeleiteten Alarm versendet werden soll.
  4. Klicken Sie auf Autom. Alarmweiterleitung starten.
    Alle Alarme, die Sie erhalten, werden an den angegebenen Benutzer weitergeleitet, bis Sie die Option automatische Alarmweiterleitung außer Kraft setzen.
  5. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus, um die automatische Alarmweiterleitung außer Kraft zu setzen:
    • Doppelklicken Sie in der Benachrichtigungsablage auf das Symbol Alarme ( oder ) und klicken Sie auf Autom. Alarmweiterleitung stoppen.
    • Klicken Sie in der oberen linken Ecke des Task Alarmüberwachung oder Überwachung auf Autom. Alarmweiterleitung stoppen ().