Bearbeitung von Video-Momentaufnahmen in Security Center - Security Center 5.9

Security Desk Handbuch „Erste Schritte“ 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-04-27
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Um Datenschutz sicherzustellen oder Elemente einer Video-Momentaufnahme auszublenden, können Sie die Bearbeitungstools in der Bildbearbeitung für Video-Momentaufnahmen verwenden.

Bevor Sie beginnen

Nehmen Sie eine Momentaufnahme eines Videos auf.

Was Sie noch wissen sollten

  • Momentaufnahmen werden im Vault gespeichert.
  • Alle Schnappschüsse werden unter Verwendung der folgenden Namenskonvention gespeichert: CameraName (Date Time).png. Standardmäßig werden alle Schnappschüsse im PNG-Format am folgenden Speicherort abgelegt: C:\Users\Username\AppData\Local\Genetec Security Desk version#\Vault.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Homepage auf Tools > Vault.
  2. Öffnen Sie im Vault die Bildbearbeitung. Gehen Sie folgendermaßen vor:
    • Wählen Sie die Momentaufnahme aus und klicken Sie auf Bearbeiten ().
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Momentaufnahme und klicken Sie dann auf Bearbeiten.
  3. Bearbeiten Sie die Momentaufnahme mit den folgenden Bearbeitungstools:
    • Bild drehen
    • Bild umdrehen
    • Bild zuschneiden ()
    • Transparenz anpassen ()
    • Helligkeit und Kontrast anpassen ()
    • Bildabschnitte ausblenden oder unscharf machen mithilfe des Tools Maske ()
    • Das Bild vergrößern oder verkleinern, durch Drücken der Strg -Taste und gleichzeitiges Drehen des Mausrades

      Sobald das Bild vergrößert ist, können Sie das Bild schwenken und blättern. Schwenken Sie das Bild, indem Sie die Strg -Taste gedrückt halten und mit der Maus klicken und ziehen. Blättern Sie mithilfe des Mausrades in vertikaler Richtung. Blättern Sie in horizontaler Richtung, indem Sie die Umschalt -Taste drücken und dann das Mausrad drehen.

  4. Klicken Sie auf Speichern unter und speichern Sie den bearbeiteten Schnappschuss.
    WICHTIG: Wenn Sie die Original-Momentaufnahme behalten möchten, müssen Sie die bearbeitete Momentaufnahme unter einem anderen Dateinamen speichern.