Das Video-Dialogfeld Exportieren - Security Center 5.9

Security Desk Handbuch „Erste Schritte“ 5.9

Applies to
Security Center 5.9
Last updated
2020-04-27
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.9

Das Dialogfeld Video exportieren wird geöffnet, wenn Sie aus einem beliebigen Task in Security Desk, der Videosequenzen im Wiedergabemodus im Canvas abspielt, Videomaterial exportieren.

Die folgende Abbildung zeigt das Dialogfeld Video exportieren während des Exportierens eines Videos.

Das Dialogfenster Exportieren zeigt folgende Informationen über den Exportfortschritt an:
Kamera
Kameraname.
Dateiname
Der Name der Datei, die exportiert wird.
Status
Der Exportstatus, dabei kann es sich um Folgendes handeln:
In die Warteschlange gestellt
Der Exportvorgang wurde in die Warteschlange gestellt, hat jedoch noch nicht begonnen.
Exportieren
Der Exportvorgang wird ausgeführt. Der Fortschritt wird durch die Anzahl der übertragenen Bytes angezeigt.
Konvertieren
Wenn Sie das Video verschlüsseln oder in das ASF-Format exportieren, wird dieser Schritt nach dem Schritt Exportieren angezeigt. Der Fortschritt wird durch den Prozentsatz der abgeschlossenen Arbeit angezeigt.
Kein Video
Für diese Kamera und den ausgewählten Zeitraum ist kein aufgezeichnetes Video vorhanden.
Partieller Export
Der Export muss aufgrund unerwarteter Fehler abgebrochen werden. Klicken Sie auf die Sequenz, um eine Beschreibung des Problems im Status-Feld, das sich unten im Dialogfenster befindet, anzuzeigen. Wenn dies auftritt, wird das verbleibende Video in eine gesonderte Videodatei exportiert.
Archiver Server läuft nicht
Der Archiver, der die ausgewählte Videosequenz verwaltet, läuft nicht.
Abgebrochen
Der Exportvorgang wurde durch den Benutzer abgebrochen.
Erfolgreich
Die komplette Videosequenz wurde erfolgreich exportiert.
Fehler aufgetreten
Der Export ist fehlgeschlagen. Klicken Sie auf die Sequenz, um eine Beschreibung des Problems im Fehlerfeld, das sich unten im Dialogfenster befindet, anzuzeigen.
Fortschritt
Der Exportfortschritt
Länge
Gesamtlänge der Videodatei.
Start
Startzeit der in der Datei enthaltenen Videosequenz.
Ende
Endzeit der in der Datei enthaltenen Videosequenz.
Quelle
Die Archivierungsquelle der Videosequenz.
Verstrichene Zeit
Die gesamte verstrichene Zeit seit dem Start des Exportvorgangs.
Dateiname
Der Name der Datei, die exportiert wird. Sie können auf Umbenennen () klicken, um den Dateinamen zu ändern.
Fehler
Die Fehlermeldung erklärt, warum der ausgewählte Export fehlgeschlagen ist oder abgebrochen wurde (teilweiser Export).
Abbrechen
Bricht den Export ab, bevor er abgeschlossen ist. Wenn der Vorgang bereits gestartet wurde, werden die bereits exportierten Teilsequenzen als Videodateien gespeichert.
Alle abbrechen
Bricht den Export der verbleibenden Videodateien ab. Bereits exportierte Sequenzen (die als Erfolgreich gekennzeichnet sind) werden als Videodateien gespeichert.