Tür-Widget - Security Center 5.9

Security Desk Handbuch „Erste Schritte“ 5.9

series
Security Center 5.9
revised_modified
2020-04-27
category_custom
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
prodname_custom
Security Center unified platform > Security Center
vrm_version
5.9

Das Tür -Widget erscheint immer dann, wenn eine Tür in der aktuellen Kachel angezeigt wird. Es ermöglicht Ihnen, den Zutritt durch diese Tür zu kontrollieren. Das Widget Tür zeigt auch den derzeitigen Tür-Status (geschlossen oder geöffnet), den Verriegelungsstatus (verriegelt, entriegelt, entriegelt und im Wartungsmodus oder ungesichert) sowie den Status des Lesegeräts (bei Parallelschaltung) an.

Im Folgenden werden die Befehle des Tür-Widgets beschrieben:

Schaltfläche Befehl Beschreibung
Entsperren1 Entriegelt die Tür vorübergehend für die Dauer von 5 Sekunden (oder entsprechend der Normal gewährten Zeit, die vom Systemadministrator konfiguriert wurde).
Entriegelungszeitpläne überschreiben Ermöglicht ein unbegrenztes Entriegeln der Tür für Wartungszwecke, oder die Tür für eine vorab festgelegte Zeit verriegelt/entriegelt zu halten.
Abbrechen Abbrechen von „Entsperrungsplan überschreiben“.
Anti-Passback-Missbrauch vergeben Vergibt einen Antipassback-Missbrauch. Diese Schaltfläche ist nur aktiv, wenn eine Antipassback-Verletzung vorliegt.
Lesegerät (Parallel schalten oder Aktivieren) Wählen Sie, ob das Lesegerät parallel schalten (deaktivieren) oder aktivieren soll. Diese Schaltfläche steht nur zur Verfügung, wenn die Zutrittskontrollausstattung das Parallelschalten von Lesegeräten unterstützt.

1 Wenn Sie Strg+Umschalt beim Anklicken des Befehls gedrückt halten, gilt dieser Befehl für alle Türen, die im Canvas angezeigt werden.

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden. Wenn Sie Internet Explorer verwenden, wird das Video möglicherweise nicht angezeigt. Um dies zu beheben, öffnen Sie die Einstellungen der Kompatibilitätsansicht und deaktivieren Sie Intranet-Seiten in der Kompatibilitätsansicht anzeigen.