Anmelden in Security Center durch Security Desk - Security Center 5.8

Security Desk – Leitfaden für erste Schritte 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-06-05
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.8

Um sich in Security Center einzuloggen, müssen Sie die Security Desk Anwendung öffnen und eine Verbindung zum Security Center Directory aufbauen.

Bevor Sie beginnen

Für das Einloggen benötigen Sie Ihren Benutzernamen, Ihr Passwort und den Namen des Directory, mit dem Sie sich verbinden möchten.

Was Sie noch wissen sollten

Wenn Sie eingeloggt sind, können Sie sich aus dem Directory ausloggen und die Verbindung trennen, ohne Security Desk zu schließen. Ein Abmelden ohne Schließen empfiehlt sich, wenn Sie sich mit einem anderen Benutzernamen und Kennwort erneut anmelden möchten.

Prozedur

  1. Öffnen Sie Security Desk
    1. Bis Windows 8, klicken Sie Start > Alle Programme > Genetec Security Center 5.8 > Security Desk
    2. In Windows 10, klicken Sie Start > Genetec Security Center 5.8 > Security Desk
  2. Geben Sie im Dialogfenster Login den Namen des Directory ein.
    Wenn das Directory nicht reagiert, überprüfen Sie die Schreibweise oder wenden Sie sich an Ihren Administrator.

    Wenn das Directory nicht vertrauenswürdig ist, könnte dies ein Anzeichen für einen Man-in-the-Middle-Angriff sein. Führen Sie nur dann weitere Schritte aus, wenn Ihr Administrator bestätigt, dass dies sicher ist.

  3. Geben Sie Ihren Security Center Benutzername und das Passwort ein.

    Wenn Single Sign-on eingesetzt wird, müssen Sie Ihren Domainnamen an Ihren Benutzernamen anfügen, d. h. Username@DomainName.

  4. Um sich über Ihr Windows-Benutzerkonto einzuloggen, wählen Sie Windows-Zugangsdaten verwenden.
    Diese Option steht nur zur Verfügung, wenn Active Directory in Ihrem System eingerichtet ist.

  5. Klicken Sie auf Einloggen .
  6. Müssen Sie mit Supervision einloggen, muss Ihr Supervisor einen Benutzernamen und ein Kennwort angeben.
  7. Klicken Sie auf Einloggen .
    Security Desk öffnet.
    BEMERKUNG: Nach einem bestimmten Zeitraum der Inaktivität können Sie aus dem Security Desk ausgesperrt werden. Dann müssen Sie Ihre Anmeldedaten erneut eingeben, um die Anwendung wieder nutzen zu können.
  8. Klicken Sie zum Ausloggen auf die Home-Registerkarte () und anschließend auf Ausloggen .
    Standardmäßig werden Sie aufgefordert, Ihren Arbeitsbereich zu speichern, wenn Sie sich in Security Desk abmelden. Sie können dieses Verhalten im Abschnitt "Benutzereingriff" des Optionen-Dialogfensters ändern.

Beispiel

In diesem Video erfahren Sie mehr.