Momentaufnahmen von Videos erstellen - Security Center 5.8

Security Desk – Leitfaden für erste Schritte 5.8

Applies to
Security Center 5.8
Last updated
2019-06-05
Content type
Handbücher
Handbücher > Benutzerhandbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.8

Bei der Anzeige von sowohl Live- als auch Wiedergabe-Videos in einer Kachel, ermöglicht das Vault-Tool das aktuelle Videoframe als Bilddatei zu speichern und anschließend zu ordnen und weiterzuleiten.

Was Sie noch wissen sollten

  • Alle Schnappschüsse werden unter Verwendung der folgenden Namenskonvention gespeichert: CameraName (Date Time).png . Standardmäßig werden Momentaufnahmen als png-Format an folgendem Speicherort abgelegt: C:\Users\Username\AppData\Local\Genetec Security Desk version#\Vault .
  • Wenn Sie die Momentaufnahme für die Untersuchung von Vorfällen nutzen möchten, beachten Sie bitte: Nur JPEG-Dateien enthalten die EXIF-Tags, die Informationen über die Kontrollkette bieten.

Prozedur

  1. Wählen Sie die Kachel aus, in der das Videobild anzeigt wird, das Sie als Schnappschuss speichern möchten.
  2. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Klicken Sie im Kamera-Widget auf Einen Schnappschuss speichern ().
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste in die Kachel. Klicken Sie dann auf Kamera > Einen Schnappschuss speichern ().
    Eine Vorschau in Form einer Miniaturansicht wird zwei Sekunden lang in der oberen rechten Ecke Ihres Security Desk Fensters angezeigt.
  3. Um den Vault zu öffnen, klicken Sie auf der Homepage auf Tools > Vault .
    Miniaturansichten aller Momentaufnahmen werden im Vault angezeigt.
  4. Um eine Momentaufnahmen zu bearbeiten , wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Wählen Sie die Momentaufnahme aus und klicken Sie auf Bearbeiten ().
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Momentaufnahme und klicken Sie dann auf Bearbeiten .
  5. Um eine Momentaufnahmen zu drucken, wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Wählen Sie die Momentaufnahme aus und klicken Sie auf Drucken ().
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Momentaufnahme und klicken Sie dann auf Drucken.
  6. Um eine Momentaufnahme zu löschen, wählen Sie die Miniaturansicht und klicken Sie auf Löschen.
    Wenn Sie die Momentaufnahmen löschen, stehen die Bilddateien nicht mehr zur Verfügung.
  7. Um eine Momentaufnahmen umzubenennen, führen Sie einen Rechtsklick auf die Miniaturansicht aus und klicken Sie auf Umbenennen.

Beispiel

In diesem Video erfahren Sie mehr.