Hardware oder Software der Synergis™-Einheit neu starten - Synergis™ Softwire 11.0

Synergis™ Appliance – Konfigurationshandbuch 11.0

Applies to
Synergis™ Softwire 11.0
Last updated
2021-09-23
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Synergis™ Softwire
Version
11.0

Während einer Debugging-Sitzung fordert Sie der Support-Mitarbeiter möglicherweise auf, einen harten oder weichen Neustart auf der Synergis™-Einheit durchzuführen.

Was Sie noch wissen sollten

  • Ein harter Neustart oder Systemneustart ist erforderlich, wenn Sie das Vier-Port-RS-485-Modul erneut anschließen oder ändern (gilt nur für SMC) oder wenn Hardwareprobleme auftreten.
  • Ein weicher Neustart bzw. ein Softwareneustart ist nur in seltenen Fällen erforderlich. Die Synergis™-Einheit startet die eigene Firmware automatisch neu, nachdem Sie die Firmwareversion geändert haben. Manuelle Softwareneustarts werden nur zu Debugging- oder Supportzwecken verwendet.

Prozedur

  1. Melden Sie sich bei der Synergis™-Einheit an.
  2. Wählen Sie im Menü Neustart die gewünschte Neustartmethode aus.
    • Klicken Sie auf Systemneustart, um die Hardware der Einheit neu zu starten.
    • Klicken Sie auf Softwareneustart, um die Software der Einheit neu zu starten.