Mit alternativer IP-Adresse bei der Synergis™ Appliance anmelden - Synergis™ Softwire 11.0

Synergis™ Appliance – Konfigurationshandbuch 11.0

Applies to
Synergis™ Softwire 11.0
Last updated
2021-09-23
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Synergis™ Softwire
Version
11.0

Wenn Sie mithilfe des Hostnamens keine Verbindung zur Synergis™ Appliance herstellen können und deren IP-Adresse noch nicht konfiguriert haben, verwenden Sie die feste alternative IP-Adresse.

Bevor Sie beginnen

Versuchen Sie, sich mit dem Hostnamen der Appliance anzumelden.

Was Sie noch wissen sollten

Die feste alternative IP-Adresse der Synergis™ Appliance für den LAN1-Port lautet 172.16.20.11 /24.
WICHTIG: Alle Synergis™ Appliances sind werkseitig so konfiguriert, dass sie auf dieselbe feste IP-Adresse reagieren. Registrieren Sie in Security Center niemals eine Synergis™ Appliance mit dieser festen alternativen IP-Adresse.

Prozedur

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser.
  2. Geben Sie in die Adressleiste des Browsers https: //172.16.20.11 ein.
    Sie erhalten eine Fehlermeldung zum Zertifikat.
  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm Ihres Browsers, um zur Website zu gelangen.
  4. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort der Synergis™ Appliance ein und klicken Sie dann auf Anmelden.
    Der Standardbenutzername und das Standardpasswort sind admin und softwire.

Ergebnisse

Die Startseite wird angezeigt.

Nach Durchführen dieser Schritte

Als Best Practice sollten Sie das Standard-Anmeldepasswort ändern.