Synergis™ Cloud Links zu einem gehosteten SaaS Access Manager hinzufügen - Synergis™ Softwire 11.0

Synergis™ Appliance – Konfigurationshandbuch 11.0

Applies to
Synergis™ Softwire 11.0
Last updated
2021-09-23
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Synergis™ Softwire
Version
11.0

Durch Hinzufügen einer Cloud Agent-fähigen Synergis™ Cloud Link-Einheit zu Ihrem Access Manager kann diese Einheit sichere Verbindungen zu einer von Security Center SaaS Edition gehosteten Bereitstellung herstellen.

Bevor Sie beginnen

Prozedur

So fügen Sie einem Access Manager eine Synergis™ Cloud Link-Einheit hinzu:

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Homepage den Task Zutrittskontrolle und klicken Sie auf die Ansicht Rollen und Geräte.
  2. Klicken Sie auf Zutrittskontrolleinheit ().
  3. Klicken Sie im Dialogfeld Einheit erstellen auf Einheitentyp und wählen Sie Synergis™ SaaS aus.
  4. Geben Sie im Bereich Netzwerkendpunkt den Hostnamen oder die IP-Adresse der Einheit ein und klicken Sie dann auf Überprüfen.
    Das System überprüft die Synergis™ Cloud Link-Einheit und zeigt die MAC-Adresse der Einheit an.
  5. Geben Sie den Anmeldebenutzernamen und das Passwort ein.
    Der Standardbenutzername ist admin. Sie müssen das Standardpasswort ändern, um die Einheit zu registrieren.
  6. Prüfen Sie das Fenster Zusammenfassung des Anlegens und klicken Sie auf Erstellen.
    Config Tool sendet die Informationen der Synergis™ Cloud Link-Einheit an den Access Manager, der sie an das SaaS-Gateway weiterleitet. Wenn die Einheit mit dem SaaS-Gateway verbunden ist, wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.
  7. Klicken Sie auf Schließen und dann auf Aktualisieren ().
    Die neu hinzugefügte Zutrittskontrolleinheit erscheint unter dem Access Manager, dem sie in der Ansicht Rollen und Einheiten zugeordnet wurde. Der Standardeinheitenname ist der Hostname der Synergis™ Cloud Link-Einheit. Diese Einheit reagiert jetzt nur noch auf die von diesem Access Manager ausgegebenen Befehle.

So löschen Sie eine Synergis™ Cloud Link-Einheit aus einem Access Manager:

  1. Wählen Sie in der Ansicht Rollen und Einheiten die Synergis™ Cloud Link-Einheit aus dem Einheitendiagramm aus.
  2. Klicken Sie auf Löschen ().
  3. Klicken Sie in dem Bestätigungsdialogfeld auf Löschen.

Nach Durchführen dieser Schritte

Ordnen Sie die von dieser Einheit gesteuerten Peripheriegeräte (Lesegeräte, Eingänge, Ausgänge usw.) den in Ihrem System definierten Türen und Zonen zu. Weitere Informationen zum Bereitstellen von Synergis™ finden Sie unter Bereitstellen von Zutrittskontrollsystemen.