Von Anwendungen in Genetec Mission Control™ verwendete Ports - Genetec Mission Control™ 2.13.4.0

Genetec Mission Control™ – Bereitstellungshandbuch 2.13.4.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.4.0
revised_modified
2020-12-09

Damit Genetec Mission Control™ ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie Firewallregeln erstellen, um die korrekte Kommunikation zwischen den verschiedenen Diensten zu ermöglichen.

Die folgende Tabelle zeigt die Standardnetzwerkports, die von Kernanwendungen in Genetec Mission Control™ genutzt werden. Sie können auch das Netzwerkdiagramm anzeigen.

Anwendung Eingehend Ausgehend Portnutzung
Clientanwendungen (Security Desk, Config Tool)   TCP 5500 Directory-Kommunikation
  TCP 5671 RabbitMQ SSL-Ports
  TCP 8083 Dokumentmanagement
RabbitMQ TCP 5671   RabbitMQ SSL-Port
TCP 4369   Erlang-Port
TCP 15671   Web Verwaltungsschnittstellenport
TCP 25672   Knotenclustering-Port
Incident Manager TCP 8083   Dokumentmanagement
  TCP 5671 RabbitMQ SSL-Ports
Directory TCP 4502 TCP 4502 Genetec™ Server Kommunikation
TCP 80 TCP 80 Directory-Webserverkommunikation
TCP 443 TCP 443 Directory-gesicherte Webserverkommunikation
TCP 5500   Client-Verbindung
  TCP 5671 RabbitMQ SSL-Port
Web API-SDK TCP 9550   API-gesicherte Webserverkommunikation
  TCP 5671 RabbitMQ SSL-Port
  TCP 443 Directory-gesicherte Webserverkommunikation