Konfigurieren einfacher SOPs für Genetec Mission Control™ - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Administratorhandbuch 2.13.2.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
revised_modified
2020-04-02

Sie können einfache Standardarbeitsanweisungen (SOPs) erstellen, wenn die Reihenfolge der Schritte nicht von den Reaktionen des Bedieners abhängt.

Was Sie noch wissen sollten

Ein einfaches Vorfallverfahren (oder eine einfache SOP) ist eine geordnete Liste von Schritten, die keine Multiple-Choice-Fragen beinhalten.

Prozedur

  1. Stellen Sie auf der Seite Verfahren für Verfahrensmodus die Option Einfach ein.
    Sie beginnen mit einer leeren Seite.

    ACHTUNG:
    Wenn Sie vom dynamischen in den einfachen Modus wechseln, verlieren Sie die im dynamischen Modus konfigurierten Schritte, nachdem Sie auf Anwenden geklickt haben.
  2. Konfigurieren Sie Ihre Verfahrensoptionen.
    Nicht validierte Schritte zulassen
    Wählen Sie diese Option, wenn Sie dem Bediener erlauben, den Vorfall zu beheben, ohne alle Schritte zu validieren. Ein validierter Schritt ist ein Schritt, der entweder abgeschlossen oder mit einer Begründung übersprungen wird. In der Standardeinstellung werden alle Schritte überprüft, bevor ein Vorfall behoben wird. Um einen Vorfall zu lösen, ohne alle Schritte zu validieren, muss der Benutzer über die Berechtigung Vorfälle mit nicht validierten Schritten zwangsweise beheben verfügen.
    Erzwingen, dass Schritte der Reihe nach ausgeführt werden
    Wählen Sie diese Option, wenn der Bediener die Schritte in der konfigurierten Reihenfolge ausführen soll. Standardmäßig kann der Bediener die Schritte in beliebiger Reihenfolge ausführen.
  3. Klicken Sie in unten in der Liste auf Eintrag hinzufügen ().
    Das Dialogfenster Eigenschaften Prozedur-Schritte wird geöffnet.

  4. Geben Sie die Schritteigenschaften ein und klicken Sie auf OK.
    Schritt Name
    Einfache Anweisung, die befolgt werden muss (z. B. "110 anrufen").
    Angehängte Dokumente
    (Optional) Unterstützendes Dokument, mit dem der Bediener den Task abschließen kann.
    URL
    Geben Sie die URL eines Dokuments ein, das in einem Webbrowser angezeigt werden kann.
    Tag
    Wählen Sie ein Dokument-Tag aus, das in der Genetec Mission Control™-Dokumentbibliothek konfiguriert ist. Wenn dieser Vorfall eintritt, werden alle Dokumente mit dem entsprechenden Tag angehängt.
    Kommentar erzwingen
    Geben Sie an, ob der Bediener vor Abschluss des Schritts einen Kommentar eingeben muss.
  5. Fügen Sie nach Bedarf weitere Schritte hinzu.
  6. Um die Reihenfolge der Schritte zu ändern, wählen Sie einen Schritt aus und klicken Sie auf oder , um ihn in der Liste nach oben oder nach unten zu bewegen.

  7. Klicken Sie auf Anwenden .