Untersuchen von Änderungen an Ihrem Genetec Mission Control™-System - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Administratorhandbuch 2.13.2.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
revised_modified
2020-04-02

Mit dem Task Konfiguration für Vorfälle können Sie Konfigurationsänderungen anzeigen, die an den Vorfalltypen und -profilen vorgenommen wurden, wer die Änderungen vorgenommen hat, wann sie vorgenommen wurden und an welchen Objekteinstellungen.

Was Sie noch wissen sollten

Verwenden Sie den Task Aktivitätspfade, um die an der Incident Manager-Rolle vorgenommenen Änderungen anzuzeigen. Verwenden Sie den Task Vorfallonfiguration, um Änderungen an den Vorfalltypen und den Profilen anzuzeigen.

Prozedur

So zeigen Sie Änderungen an, die an den Vorfalltypen vorgenommen wurden:

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool-Startseite den Task Konfiguration für Vorfälle.
  2. Klicken Sie auf Aktivitätspfade > Vorfalltyp.
  3. Stellen Sie die Abfragefilter für den Bericht ein.
    Art des Vorfalls
    Wählen Sie ganze Kategorien oder einzelne Vorfallstypen aus.
    Initiator
    Benutzer, der die Änderung vorgenommen hat.
    Änderungszeitpunkt
    Zeitraum, in dem die Profilzuweisung geändert wurde.
  4. Klicken Sie auf Bericht erstellen .
    Die Beschreibung der Änderungen wird im Berichtsfenster aufgeführt.
  5. Klicken Sie auf Bericht exportieren (), um Ihre aktuellen Abfrageergebnisse im Excel-, CSV- oder PDF-Format zu exportieren.

So zeigen Sie Änderungen an, die an den Profilen vorgenommen wurden:

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Profile.
  2. Stellen Sie die Abfragefilter für den Bericht ein.
    Profil
    Profilname.
    Initiator
    Benutzer, der die Änderung vorgenommen hat.
    Änderungszeitpunkt
    Zeitraum, in dem die Profilzuweisung geändert wurde.
  3. Klicken Sie auf Bericht erstellen .
    Die Beschreibung der Änderungen wird im Berichtsfenster aufgeführt.
  4. Klicken Sie auf Bericht exportieren (), um Ihre aktuellen Abfrageergebnisse im Excel-, CSV- oder PDF-Format zu exportieren.

Beispiel

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden. Wenn Sie Internet Explorer verwenden, wird das Video möglicherweise nicht angezeigt. Um dies zu beheben, öffnen Sie die Einstellungen der Kompatibilitätsansicht und deaktivieren Sie Intranet-Seiten in der Kompatibilitätsansicht anzeigen.

BEMERKUNG: Obwohl wir uns bemühen, unsere Videos stets aktuell zu halten, können die präsentierten Informationen bei jeder neuen Version veraltet sein. Falls Sie Fehler in diesem Video finden, kontaktieren Sie uns bitte.