Zurücksetzen von Passwörtern für RabbitMQ-Benutzerkonten - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Administratorhandbuch 2.13.2.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
revised_modified
2020-04-02

Wenn Sie das Kennwort für das RabbitMQ-Konto verlieren, das während der Genetec Mission Control™-Installation erstellt wurde, können Sie das Kennwort an der RabbitMQ-Eingabeaufforderung ändern.

Symptome

Die Incident Manager-Rolle in Config Tool ist rot.

Ursache

Ohne gültige RabbitMQ-Anmeldeinformationen können Sie über Config Tool keine Verbindung zum RabbitMQ-Dienst herstellen. Ohne eine Verbindung herzustellen, wird die Incident Manager-Rolle offline geschaltet und wird rot.

Lösung

So setzen Sie das Kennwort für Ihr RabbitMQ-Konto zurück:
  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten in Windows:
    1. Geben Sie im Windows-Suchfeld cmd ein.
    2. Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Shift+Eingabe.

      Das Fenster Benutzerkontensteuerung wird geöffnet und fordert Sie zur Ausführung als Administrator auf.

    3. Klicken Sie auf Ja.
  2. Navigieren Sie zum RabbitMQ-Ordner sbin.
    BEMERKUNG: Er befindet sich normalerweise unter C:\Programme\RabbitMQ Server\rabbitmq_server-xyz\sbin.
  3. Führen Sie den folgenden Befehl aus, um die aktuelle Benutzerliste in RabbitMQ anzuzeigen:

    rabbitmqctl list_users

  4. Setzen Sie das Passwort Ihres RabbitMQ-Kontos zurück, indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

    rabbitmqctl change_password <user> <new password>

    BEMERKUNG: Wenn ein Erlang-Cookie-Authentifizierungsfehler die Ausführung der rabbitmqctl-Befehle verhindert, müssen Sie die .erlang.cookie-Dateien auf Ihrem Computer synchronisieren. Weitere Informationen finden Sie in den RabbitMQ-Installationsanweisungen.
  5. Aktualisieren Sie die RabbitMQ-Anmeldeinformationen in Config Tool unter Incident Manager > Eigenschaften.