Standardarbeitsanweisungen für Genetec Mission Control™ konfigurieren - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Administratorhandbuch 2.13.2.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
revised_modified
2020-04-02

Um sicherzustellen, dass eine bestimmte Art von Vorfall immer auf die gleiche Weise behandelt wird, unabhängig davon, wer auf den Vorfall antwortet, können Sie für jede Art von Vorfall eine Standardarbeitsanweisung (Standard Operating Procedure, SOP) konfigurieren.

Was Sie noch wissen sollten

Eine Standardarbeitsanweisung (Standard Operating Procedure, SOP) ist eine Reihe an Schritten, die der Bediener befolgen muss, um den Vorfallstatus auf Gelöst setzen zu können. Jeder Schritt kann von einem einfachen Task, beispielsweise 110 anrufen bis hin zu einem komplexen Task reichen, der Supportdokumente zur Erfüllung benötigt. Alle vom Bediener ausgeführten Aktionen werden vom System im Vorfallverlauf zu Überwachungszwecken protokolliert.

Prozedur

So konfigurieren Sie die SOP für einen Vorfall:

Führen Sie auf der Vorfallseite Verfahren einen der folgenden Schritte aus.

Beispiel

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden. Wenn Sie Internet Explorer verwenden, wird das Video möglicherweise nicht angezeigt. Um dies zu beheben, öffnen Sie die Einstellungen der Kompatibilitätsansicht und deaktivieren Sie Intranet-Seiten in der Kompatibilitätsansicht anzeigen.

BEMERKUNG: Obwohl wir uns bemühen, unsere Videos stets aktuell zu halten, können die präsentierten Informationen bei jeder neuen Version veraltet sein. Falls Sie Fehler in diesem Video finden, kontaktieren Sie uns bitte.