Vorfall-Supervisor für Genetec Mission Control™ konfigurieren - Genetec Mission Control™ 2.13.2.0

Genetec Mission Control™ – Administratorhandbuch 2.13.2.0

series
Genetec Mission Control™ 2.13.2.0
revised_modified
2020-04-02

Damit Supervisor-Benutzer die Vorfälle sehen können, die an die von ihnen verwalteten Personen gesendet wurden, müssen Sie sie als Vorfall-Supervisor der von ihnen verwalteten Personen konfigurieren.

Was Sie noch wissen sollten

Ein Vorfallssupervisor ist ein Benutzer, der einen Vorfall im Task Vorfallsüberwachung anzeigen kann, da er/sie Vorgesetzter des Empfängers des Vorfalls ist. Vorfallssupervisor sind selbst keine Vorfallsempfänger. Ein Benutzer kann nicht sowohl Supervisor als auch Empfänger des gleichen Vorfalls sein.

Wenn ein Benutzer einen Schritt in der Standardarbeitsanweisung (SOP) überspringt, sendet das System sofort eine Nachricht an seinen Supervisor. Die Nachricht bleibt in der Benachrichtigungsleiste des Supervisors, bis der Vorfall geschlossen wird.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Benutzerverwaltung.
  2. Wählen Sie die Benutzer aus, die Sie als Supervisor konfigurieren möchten und klicken Sie dann auf die Registerkarte Überwachung.
  3. Klicken Sie im Feld Supervisor von auf Element hinzufügen () und wählen Sie die Benutzer und Benutzergruppen aus, die dieser Benutzer überwachen soll.
  4. Klicken Sie auf OK > Anwenden.