Einschränkungen in Security Center 5.6 SR4 CU11 - Security Center 5.6 SR4 CU11

Security Center Versionshinweise 5.6 SR4 CU11

series
Security Center 5.6 SR4 CU11
revised_modified
2018-10-09

Einschränkungen sind Probleme bei Software oder Hardware, die nicht behoben werden können. Für einige Einschränkungen sind Umgehungslösungen dokumentiert.

Security Center 5.6 SR4 CU11 beinhaltet die folgenden bekannten Einschränkungen.

Lösung/Einheit Problem Beschreibung
Axis 1112402 Axis M3106-L Mk II und M3106-LVE Mk II Kamers sind in Security Center auf ein Maximum von 4 HEVC-Streams beschränkt.
Bosch 1956160 Edge-Aufzeichnunssequenzen können nicht von einem Bosch-Gerät abgerufen werden, das sich hinter einer Netzwerkadressübersetzung (NAT) befindet und Firmware 4.00 oder höher verwendet.
Abhilfemaßnahme: Verwenden Sie Firmware 3.52 oder 3.53 auf dem Bosch-Gerät.
Einbruch 1040730 Wenn eine DMP- oder Honeywell-Einbrucherkennungseinheit entfernt wird, während die Einheit online ist, kann sie nicht erneut hinzugefügt werden. Stattdessen zeigt das Fenster Geräteregistrierung die Nachricht Bereits hinzugefügt an, obwohl die Einheit sich nicht mehr in Security Center befindet.
Abhilfemaßnahme: Starten Sie die Intrusion-Manager-Rolle neu.
Video 1130235 Wenn Sie versuchen, eine Sequenz abzuspielen, für die Videodateien nicht auf der Festplatte gefunden werden können (z. B. weil die Dateien manuell gelöscht wurden), wird die Wiedergabe gestoppt, anstatt nach dem nächsten verfügbaren Frame zu suchen.