Unterstützte Anzahl an Bosch Map 5000-Einbruchmeldezentralen - Bosch Map 5000 intrusion panel 3.0

Leitfaden zur Erweiterung 3.0 der Bosch Map 5000-Einbruchmeldezentrale

series
Bosch Map 5000 intrusion panel 3.0
revised_modified
2020-11-02

Bei der Planung der Anzahl an Zentralen, die Sie in Security Center integrieren können, müssen Sie wissen, ob die Server in Ihrem System die empfohlenen Systemanforderungen erfüllen und wie viele Einheiten pro Zentrale vorhanden sind.

In der folgenden Tabelle wird die maximale Anzahl an Zentralen unter den folgenden Voraussetzungen angegeben:
  • Die Security Center-Server entsprechen den empfohlenen Systemanforderungen.
  • Die maximale Anzahl an Intrusion Manager-Rollen beträgt 20 pro Directory.
  • Jeder Intrusion Manager empfängt ca. 70 Ereignisse pro Sekunde, wobei gelegentlich Bursts von 130 Ereignissen pro Sekunde auftreten.
  • Die Gesamtzahl an Einheiten für 300 Zentralen beträgt höchstens 90.000.
Anzahl an Einbruchserkennungseinheiten Anzahl an Einheiten Anzahl an Ereignissen pro Sekunde
Pro Intrusion Manager-Rolle 300 90.000 70
Pro Directory 6.000 1.800.000 1.400
Auf einem Server, der die empfohlenen Systemanforderungen erfüllt, können Sie problemlos 300 Einbruchmeldezentralen mit jeweils 50 Eingängen, 10 Bereichen und 5 Ausgängen anschließen und haben somit 65 Einheiten pro Zentrale.