Erstellen von Benutzern - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19

Um einer Person zu erlauben, sich in Security Center anzumelden, müssen Sie zuvor ein Benutzerobjekt mit Zugangsberechtigungen erzeugen.

Was Sie noch wissen sollten

Sie können auch Benutzer aus dem unternehmenseigenen Directory-Service importieren.

Aus Sicherheitsgründen muss der Objektname für diesen Benutzer einzigartig sein, da dies auch der Benutzername für die Anmeldung in Security Center ist.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Benutzerverwaltung.
  2. Klicken Sie auf Ein Objekt hinzufügen () und dann auf Benutzer ().
  3. Geben Sie auf der Seite Benutzerinformationen einen Benutzernamen ein, der noch nicht vorhanden ist.
  4. Geben Sie das Passwort ein, mit dem sich der Benutzer in Security Center anmeldet und bestätigen Sie dann das Passwort.
  5. Geben Sie den Vornamen und Nachnamen des Benutzers ein.
  6. Wählen Sie aus der Dropdownliste Benutzergruppe die übergeordnete Gruppe für den neuen Benutzer aus.
    Der Benutzer erbt automatisch die Eigenschaften seiner Stammbenutzergruppe.
    BEMERKUNG: In Bezug auf die Partitionszugehörigkeit des Benutzers:
    • Wenn Sie Nicht zugeordnet auswählen, wird der neue Benutzer der Stammpartition hinzugefügt.
    • Wenn Sie eine Stammbenutzergruppe auswählen, wird der neue Benutzer der gleichen Partition zugeordnet, der die Stammbenutzergruppe angehört.
  7. Um dem Benutzer einen vordefinierten Satz von Rechten zu gewähren, wählen Sie aus der Dropdownliste Vorlagen Berechtigungen eine Berechtigung aus.
    BEMERKUNG: Wenn Sie nicht sicher sind, welche Berechtigungen der Benutzer benötigt, können Sie diese Entscheidung auf einen späteren Zeitpunkt verschieben. Die „Vorlage Berechtigung“ kann jederzeit angewendet werden.
  8. (Nur, falls Partitionen in Gebrauch sind) Auf der Seite Zugriffsrechte können Sie die Partitionen auswählen, für die diesem Benutzer Zugriffsrechte gewährt werden.
  9. Klicken Sie auf Weiter.
  10. Überprüfen Sie auf der Seite Zusammenfassung des Anlegens, ob die Partitionen, zu denen der Benutzer gehört und die Partitionen, auf die der Benutzer zugreifen darf, so angelegt wurden, wie Sie dies beabsichtigt hatten.
  11. Klicken Sie auf Erzeugen > Schließen.

Ergebnisse

Der neue Benutzer wird erstellt.

Nach Durchführen dieser Schritte

Konfigurieren Sie den Benutzer.