Server Admin – Übersichtsseite - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Die Seite Server Admin - Übersicht zeigt Ihre Security Center Lizenzinformationen und die gemeinsamen Einstellungen (Watchdog, Verbindung, SMTP), die für alle Server in Ihrem System gelten.

Dashboard (oben links)

Das Dashboard zeigt für die folgenden Komponenten Ihres Systems immer den Status an (= bereit, = in Vorbereitung, =nicht bereit):
Datenbank
Directory-Datenbank. Klicken Sie, um zum Konfigurationsabschnitt der Directory-Datenbank zu gehen.
Directory
Directory-Rolle. Klicken Sie, um die Directory-Rolle zu starten, zu stoppen oder neu zu starten.
Lizenz
Security Center-Lizenz. Klicken Sie, um die Lizenz zu aktivieren oder die Lizenzdetails anzuzeigen.

Server (linker Bereich)

Liste aller Server auf Ihrem System (nur, wenn Sie mit dem Hauptserver verbunden sind). Klicken Sie auf einen Server in der Liste, um dessen Konfigurationsseite anzuzeigen.
Status und Funktion der einzelnen Server werden folgendermaßen angezeigt:
Primärer Directory-Server (Hauptserver).
Sekundärer Directory-Server.
Kein Symbol
Erweiterungsserver.
Der Server läuft.
Der Server ist ausgefallen.
Der Server hat Probleme.

Lizenz

Security Center Lizenzstatus und -informationen.
Paketname
Softwarepaketname.
Ablauf
Datum, an dem Ihre Lizenz abläuft.
System-ID
Ihre System-ID-Nummer.
Firmenname
Den Namen Ihres Unternehmens.
Genetec Advantage ID
ID Ihres Genetec™ Lifecycle Management (GLM)-Vertrags. Wenn Sie keinen GLM-Vertrag erworben haben, ist dieses Feld nicht gesetzt.
Security Center Abonnementablauf
Ablaufdatum Ihres Genetec™ Lifecycle Management (GLM)-Vertrags.
Ändern
Klicken Sie, um Ihre Security Center Lizenz zu aktivieren oder zu ändern.
Details
Klicken Sie, um die Einzelheiten Ihrer Security Center Lizenz anzuzeigen.

Watchdog

In diesem Abschnitt können Sie den Genetec™ Watchdog-Service konfigurieren. Der Watchdog soll dafür sorgen, dass der Genetec™ Server Service jederzeit ausgeführt wird.
Serverport
Kommunikationsport zwischen dem Watchdog und dem Server.
E-Mail senden an
Lassen Sie den Watchdog bei Ereignissen vom Typ Fehler, Warnung und Information E-Mail-Benachrichtigungen an eine Liste von Empfängern senden.
Empfänger
Security Center Benutzer, die die Watchdog-E-Mails erhalten.

Verbindungseinstellungen

In diesem Abschnitt können Sie die Verbindungsparameter zum Server Admin konfigurieren.
Nur lokaler Rechner
Aktivieren Sie diese Option, um die Server Admin Verbindungen zum lokalen Computer einzuschränken.
Kennwort
Anmeldepasswort für Server Admin.

SMTP

In diesem Abschnitt können Sie den SMTP-Server konfigurieren, der E-Mail-Benachrichtigungen in Security Center verarbeitet.
Serveradresse
DNS-Name oder IP-Adresse Ihres SMTP-Mailservers.
Serverport
Der Server nutzt üblicherweise Port 25. Ihr Mailserver kann jedoch auch einen anderen Port verwenden.
„Von“ E-Mail-Adresse
Die E-Mail-Adresse, die als Absender der E-Mail angezeigt wird, wenn das System eine Integritätsbenachrichtigung per E-Mail über den Genetec™ Watchdog-Dienst oder eine Nachricht oder einen Bericht über ein Even-to-Action versendet.
BEMERKUNG: Bei dieser E-Mail-Adresse muss es sich um keine echte handeln. Sie wird nur verwendet, um Ihr System als Absender zu identifizieren.
SSL-Verbindung verwenden
Aktivieren Sie sichere Kommunikation mit dem E-Mailserver.
Erfordert Authentifizierung
Aktivieren Sie diese Option, wenn Ihr E-Mailserver Authentifizierung erfordert. Sie müssen somit einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben.
Test-E-Mail senden
Um Ihre SMTP-Konfiguration zu überprüfen, geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein, an die eine Test-E-Mail gesendet wird.
BEMERKUNG: Die Test-E-Mail ist konfiguriert, um standardmäßig von der „Von“-E-Mail-Adresse versendet zu werden.