Hinzufügen von Bereichen zur Personenzählung zu Ihren Karten - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Sie können Ihren Karten geschützte Bereiche hinzufügen, um Personenzählung auf Karten anzuzeigen.

Bevor Sie beginnen

  • Legen Sie die Karte an, der Bereiche hinzugefügt werden sollen.
  • Vergewissern Sie sich, dass es in Ihrem System geschützte Bereiche gibt, die für die Personenzählung konfiguriert sind.

Prozedur

  1. Öffnen Sie auf der Config Tool Homepage die Aufgabe Kartendesigner.
  2. Wählen Sie eine aktuelle Karte aus oder klicken Sie auf Alle Karten durchsuchen, um eine vorhandene Karte zu öffnen.
  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Bereichsansicht (), wählen Sie den geschützten Bereich () aus, der hinzugefügt werden soll und ziehen Sie ihn auf die gewünschte Position auf der Karte.
    Auf der Karte erscheint jetzt ein Viereck.
  4. Ziehen Sie die Ecken des Vierecks so, dass es den physischen Raum bedeckt, der auf der Karte den geschützten Bereich darstellt.
    Mit Umschalttaste + Klick können Sie einen Punkt zwischen zwei Punkten hinzufügen oder entfernen.
  5. Mit dem Farbe und Rand-Widget können Sie die Anzeigeattribute des Kartenobjekts ändern.
    Wählen Sie Sichtfeld blockieren, wenn der Perimeter des geschützten Bereichs den Wänden entspricht.
  6. (Optional) Klicken Sie im Widget Verknüpfungen auf Nicht zugeordnet, um das Kartenobjekt in einen Kartenlink umzuwandeln.
    Wenn Sie dem Kartenobjekt mehrere Links hinzufügen, muss der Bediener dreimal klicken, um zu einem Link zu gelangen. Der erste Klick zeigt das Objekt an, das das Kartenobjekt identifiziert. Der zweite Klick zeigt die Link-Auswahl. Mit dem dritten Klick wird dann ein Link ausgewählt.
  7. Klicken Sie in der Kartendesigner-Symbolleiste auf Speichern ().