Benutzern die Bearbeitung von Hotlists und Zulassungen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Wenn Sie die Eigenschaften einer Hotlist oder Genehmigung konfigurieren, können Sie wählen, ob die Benutzer berechtigt sind, die Liste mithilfe der Aufgabe Hotlist- und Zulassungs-Editor in Security Desk zu bearbeiten.

Was Sie noch wissen sollten

Um in Security Desk eine Hotlist oder Zulassungsliste bearbeiten zu können, müssen Benutzer über die Berechtigung Hotlist- und Zulassungs-Editor verfügen.
WICHTIG: Bitte beachten Sie bei dem Hotlist- und Zulassungs-Editor Folgendes:
  • Es werden nur die ersten 100.000 Zeilen einer Liste in den Hotlist- und Zulassungs-Editor geladen.
  • Tritt beim Laden der Hotlist ein Fehler auf, wird der Ladevorgang abgebrochen und eine Fehlermeldung erscheint. Es gehen jedoch keine Daten verloren, die vor dem Auftreten des Fehlers geladen wurden und Sie können die geladenen Daten immer noch im Editor bearbeiten.

Prozedur

  1. Wählen Sie auf der Config Tool Homepage eine der folgenden Optionen:
    • Klicken Sie auf ALPR > Zulassungen und wählen Sie die Zulassung, die konfiguriert werden soll.
    • Klicken Sie auf ALPR > Hotlists und wählen Sie die Hotlist, die konfiguriert werden soll.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften.
  3. Schalten Sie die Option In Editor sichtbar auf EIN und klicken Sie auf Anwenden.