Reagieren auf Zugangskartenanforderungen - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19
category_custom
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher

Sie können auf eine Zugangskartenanforderung reagieren, indem Sie dem Antragsteller, für den die Anforderung eingereicht wurde, eine Berechtigung zuweisen, oder indem Sie die Anfrage ablehnen.

Was Sie noch wissen sollten

Die Anzahl der ausstehenden Kartenanforderungen wird im Symbol Kartenanforderungen () in der Benachrichtigungsleiste angezeigt, oberhalb des Task Berechtigungsnachweisverwaltung.

Anmeldeinformationsanforderungen werden gesendet, wenn ein Benutzer einen neuen Karteninhaber anlegt, diesem jedoch keine Berechtigung zuweisen oder keine Karte ausdrucken kann (z. B. weil kein Drucker verfügbar ist). Wenn Sie eine Anmeldeinformation zuweisen und eine Ausweiskarte drucken, kann die Karte bei Bedarf an einen anderen Standort gesendet werden.

Prozedur

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    • Klicken Sie in der Benachrichtigungsleiste auf Kartenanforderungen ().
    • Klicken Sie oben auf dem Task Berechtigungsnachweisverwaltung auf Kartenanforderungen.
  2. Wählen Sie im Dialogfeld Kartenanforderung die Anforderung, auf Sie reagieren möchten.
    Halten Sie die Umschalt-Taste gedrückt, um mehrere Anforderungen auszuwählen.
  3. Um die Anforderung zu ändern, klicken Sie auf Ändern (), bearbeiten Sie die Anfrage und klicken Sie dann auf OK.
  4. Um die Anfrage abzulehnen, klicken Sie auf Anforderung verweigern ().
  5. Um eine Zugangskarte zuzuweisen, klicken Sie auf Karte zuweisen ().
    Wählen Sie eine der folgenden Optionen im Dialogfeld Karten zuweisen , das sich öffnet:
    • Um automatisch eine Berechtigung zuzuweisen, klicken Sie auf Automatischer Eintrag und wählen Sie dann einen Leser (ein USB-Lesegerät oder eine Tür), und halten Sie die Karte vor den Leser.

      Wird eine berechtigte Karte präsentiert, wird sie sofort zugewiesen. Wurde die Karte noch nicht registriert, wird die Registrierung automatisch vorgenommen. Wurde die Karte bereits einer anderen Person zugewiesen, wird sie abgelehnt.

      Informationen darüber, wie Sie es vor der Registrierung eine Berechtigung auf einer Karte codieren können, siehe Berechtigungsnachweise zuweisen.

    • Um manuell eine Berechtigung zuzuweisen, klicken Sie auf Manueller Eintrag, wählen Sie dann ein Kartenformat, füllen Sie die erforderlichen Datenfelder aus und klicken Sie auf Registrieren.

      Wird eine berechtigte Karte eingegeben, wird sie sofort zugewiesen. Wurde die Karte noch nicht registriert, wird die Registrierung automatisch vorgenommen. Wurde die Karte bereits einer anderen Person zugewiesen, wird sie abgelehnt.

      ACHTUNG:
      Seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Kartendaten eingeben, da das System nicht überprüfen kann, ob die von Ihnen eingegebenen Daten zu einer physischen Karte gehören oder nicht.
    • Um eine vorhandene Berechtigung zuzuweisen, klicken Sie auf Vorhandene Berechtigung und doppelklicken Sie auf eine Berechtigung aus der Liste der berechtigten Zugangsdaten.
  6. Um den Ausweis als Karte auszudrucken, klicken Sie auf Karten drucken () und folgen Sie den Anweisungen.
  7. Klicken Sie auf Schließen, um diese Anforderung abzuschließen.

Ergebnisse

Nachdem die Kartenanforderung ausgeführt oder abgelehnt wurde, erhält die anfordernde Person nur dann eine E-Mail, wenn sie bei Anforderung der Karte die Option E-Mail senden, wenn die Karte fertig ist ausgewählt hat.