Empfangen von Ereignissen vom Typ Übereinstimmung und Keine Übereinstimmung in Security Desk - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2021-03-19
Content type
Handbücher
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product line
Security Center unified platform > Security Center
Version
5.10

Um Nummernschildereignisse vom Typ Übereinstimmung und Keine Übereinstimmung in Security Desk zu erhalten, müssen Sie den Hotlist-Abgleich einschalten, damit die Sharp Einheiten Nummernschilder mit aktiven Hotlists und Genehmigungslisten abgleichen können.

Was Sie noch wissen sollten

Wenn der Hotlist-Abgleich eingeschaltet ist, können Sie Ereignis-zu-Aktion in Security Desk konfigurieren, basierend auf dem Ereignis Übereinstimmung (das von der Sharp gelesene Nummernschild befand sich auf einer Hotlist) und dem Ereignis Keine Übereinstimmung (das von der Sharp gelesene Nummernschild wurde in einer spezifischen Hotlist nicht gefunden).

Ereignisse vom Typ Keine Übereinstimmung werden typischerweise in Zutrittskontrollszenarien eingesetzt. Sie können zum Beispiel eine Hotlist einer bestimmten Sharp Einheit zuordnen, die den Zugang zu einem Parkplatz oder einem ähnlichen Ort überwacht. In diesem Szenario gewährt ein Security Center Ereignis-zu-Aktion bei einem Nummernschild-Treffer dem Fahrzeug Zugang (ein Tor oder eine Schranke wird geöffnet usw.), und ein Ereignis-zu-Aktion könnte bei Keine Übereinstimmung einen Alarm oder eine E-Mail an das Sicherheitspersonal auslösen.

Prozedur

  1. Klicken Sie auf der Config Tool-Homepage auf System > Rollen.
  2. Wählen Sie den zu konfigurierenden ALPR Manager aus und klicken Sie dann auf die Registerkarte Eigenschaften.
  3. Schalten Sie die Option Abgleich EIN.
  4. (Optional) Um „Keine Übereinstimmung“-Ereignisse zu erzeugen, wenn ein Nummernschild von einer Sharp gelesen wird und nicht Teil einer Hotlist oder Genehmigungsliste ist, schalten Sie die Option Ereignisse „Keine Übereinstimmung“ erzeugen auf EIN.
  5. Klicken Sie auf Anwenden.