Personenzählung über Federation™ - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

Applies to
Security Center 5.10
Last updated
2022-07-12
Content type
Handbücher > Administrator-Handbücher
Language
Deutsch (Deutschland)
Product
Security Center
Version
5.10

Sie können die Personenzählung überwachen und föderierte Karteninhaber und Besucher in föderierten Bereichen mithilfe verschiedener Tasks, Berichte und Karten verfolgen.

Die folgenden Optionen im Zusammenhang mit der Personenzählung werden unterstützt:
  • Die Schaltflächen Alle löschen und Aus Bereich entfernen im Task Personenzählung und den entsprechenden Karten.
  • Die Aktion Personenzählung zurücksetzen für Event-to-Actions.
Sie können die Personenzählung für föderierte Bereiche in den folgenden Tasks einsehen:
  • Personenzählung
  • Systemstatus
  • Bereichspräsenz
  • Karten und jeder andere Task, der Karten anzeigen kann

Voraussetzungen

Diese Funktion erfordert Security Center 5.10.2.0 und höher. Der Personenzählungsstatus von Systemen vor 5.10.2.0 wird nicht über die Rolle Security Center Federation™ gemeldet.

Beispiel: Die Aktivität von föderierten Besuchern kann von einem Security Desk mit der Version 5.10.0.0, der mit einem 5.10.2.0-System verbunden ist, nicht richtig verfolgt werden.
Die folgenden Benutzerrechte sind erforderlich, um die Personenzählung anzuzeigen und den Task Personenzählung zu verwenden:
  • Task-Rechte > Vorgang > Personenzählung
  • Aktionsrechte > Bereiche > Personenzählung ändern

Funktionsweise

Personenzählungs- und Besucherinformationen werden über die Rolle Security Center Federation™ gesendet. Föderierte und lokale Bereiche der einzelnen Systeme kommunizieren nicht miteinander. Das bedeutet, dass sich ein föderierter Karteninhaber gleichzeitig in einem föderierten Bereich an Standort B und in einem lokalen Bereich an Standort A aufhalten kann, da der Karteninhaber nicht aus einem Bereich entfernt wird, wenn er sich am anderen ausweist.