Informationen über Security Center AutoVu™ - Security Center 5.10

Security Center – Administratorhandbuch 5.10

series
Security Center 5.10
revised_modified
2021-03-19

AutoVu™, das System für automatische Nummernschilderkennung (Automatic License Plate Recognition, ALPR) automatisiert Nummernschilderfassung und -identifizierung, wodurch Strafverfolgungsorgane sowie Gemeinden und kommerzielle Organisationen leicht bestimmte Fahrzeuge lokalisieren und Parkeinschränkungen durchsetzen können. Das AutoVu™-System wurde sowohl für fixe als auch mobile Installationen entwickelt und ist geeignet für eine breite Reihe an Anwendungen und Einheiten, einschließlich Strafverfolgung, Gemeinden und kommerzielle Organisationen.

Abhängig von der von Ihnen installierten Sharp-Hardware können Sie AutoVu™ in einer festen Konfiguration wie an einer Stange auf einem Parkplatz oder in einer mobilen Konfiguration wie an einem Streifenwagen verwenden.

Sie können AutoVu™ für Folgendes verwenden:

  • Scofflaw und Identifizierung gesuchter Fahrzeuge
  • Stadtweite Überwachung
  • Parkraumüberwachung
  • Kontrolle der Parkerlaubnis
  • Fahrzeugbestand
  • Sicherheit
  • Zutrittskontrolle

AutoVu™-Systemarchitektur

In einem AutoVu™-System senden Sharp-Kameras Bilder von Nummernschildern an Genetec Patroller™ oder Security Center, um sie mit Listen relevanter Fahrzeuge (Hotlists) und Fahrzeugen mit Parkgenehmigungen (Genehmigungslisten) abzugleichen. Alternativ können Sie gelesene Daten zur Verarbeitung in der Cloud oder über FTP oder HTTP senden.

Das folgende Diagramm illustriert die Arbeitsweise eines typischen AutoVu™-Systems:

In diesem Video erfahren Sie mehr. Klicken Sie auf das Symbol Untertitel (CC), um Videountertitel in einer der verfügbaren Sprachen einzublenden.